Die süßen Happen werden – in weihnachtliches Papier gewickelt – zum Baumschmuck. Oder man verschenkt sie als Festtags-Mitbringsel.

Für bis 40 bis 50 Stück

Zeitaufwand: 10 Minuten plus ca. 1 Stunde, bis die Stücke erstarrt sind

Zutaten

  • 300 g Kokosfett
  • 300 g Zucker
  • 100 g Kakaopulver
  • 100 g Nüsse (gerieben)
  • 3 EL Mehl
  • 1 Packung(en) Vanillezucker
  • etwas Rum

Zubereitung

  1. Kokosfett erwärmen und die restlichen Zutaten einmischen.
  2. Die flüssige Masse in geschlossene kleine Formen füllen und im Kühlschrank (oder draußen im Schnee) erstarren lassen.
  3. Dann aus den Formen stürzen, in weihnachtliches Papier wickeln und an den Christbaum hängen.