Bei diesem Rezept treffen nussig schmeckendes Einkorn, Weißwein, Steinpilze und frische Petersilie geschmackvoll aufeinander.

Für 4 Portionen

Zutaten

  • 10 g Steinpilze (getrocknet)
  • 125 ml Weißwein
  • 100 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Einkorn
  • 2 EL Butter
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 300 g Steinpilze (frisch)
  • 2 EL Petersilie und Majoran (gehackt)
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 50 ml Saft von einer halben Zitrone

Zubereitung

  1. Die getrockneten Steinpilze in Weißwein einweichen. 


  2. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und in einem Esslöffel Butter hellbraun anschwitzen. Die eingeweichten Steinpilze leicht ausdrücken, hacken und kurz mitrösten. Einkorn zugeben, mit Weißwein ablöschen und Suppe zugießen. Einkorn bei kleiner Hitze zugedeckt weich garen. 


  3. Die frischen Steinpilze putzen und in große Stücke schneiden. In einem Esslöffel Butter scharf anbraten, einen Esslöffel der gehackten Kräuter zugeben und durchschwenken. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft würzen und unter das Einkorn mischen. 


  4. Auf Tellern verteilen, mit Pfeffer und den restlichen Kräutern bestreuen.