Speckig müssen die Erdäpfel für unseren traditionellen Kartoffelsalat sein. Sind sie erst einmal bissfest gekocht, geht alles ganz schnell.

Für 4 Portionen

Zutaten

  • 1 kg speckige Erdäpfel (Kipfler)
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 125 ml heiße Suppe
  • 2 EL Essig
  • 3 EL Pflanzenöl
  • Salz
  • 1 Msp. Estragonsenf
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Erdäpfel nicht zu weich kochen, schälen und in messerrückendicke Scheiben schneiden.
  2. Die gehackte Zwiebel mit der heißen Suppe kurz blanchieren, abseihen und die Suppe dabei auffangen. 
  3. Die Zwiebel mit den noch warmen Erdäpfelscheiben vermischen und etwas von der Suppe einrühren.
  4. Essig, Pflanzenöl, Salz, Estragonsenf und etwas Pfeffer verrühren und darüber gießen. 
  5. Gut umrühren und durchziehen lassen. Vor dem Servieren nochmals abschmecken.