Im gschmackigen Schweinegulasch werden die Fisolen knackig mitgegart. Ein herzhaftes Gericht, zu dem wir eine resche Semmel genießen.

Für 4 Personen

Zubereitungsdauer: 1 Stunde

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 350 g Schweinsschulter
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 2 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 125 ml Weißwein
  • 350 g Fisolen
  • etwas Kümmel

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und unter kaltem Wasser abspülen (vermindert die tränentreibende Wirkung). Würfelig schneiden und in Öl anschwitzen.
  2. Fleisch in dünne Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und zugeben. Nach 5 Minuten mit Paprikapulver vermischen und mit Weißwein ablöschen. So viel Wasser zugießen, dass das Fleisch fast bedeckt ist. Dann 30 Minuten lang köcheln lassen.
  3. Fisolen putzen und in ca. 5 cm lange Stücke brechen. Unter das Fleisch mischen, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Nochmals 10 Minuten lang köcheln lassen und anrichten.