Das Lieblingsessen Nummer eins – Teigwaren – selbst herzustellen ist keine Hexerei. Man braucht nur Mehl, Ei, Öl und Salz.

Zutaten für 400 Gramm

Zeitaufwand: 50 Minuten

Zutaten

  • 230 g doppelgriffiges Mehl
  • 2 Eier (Größe M)
  • 3 Eidotter (Größe M)
  • 1 EL Olivenöl
  • 0.5 TL Salz

Zubereitung

  1. Die Zutaten für den Nudelteig mit den Händen ca. 15 bis 20 Minuten zu einem glatten, homogenen Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten rasten lassen.
  2. Danach zu Pappardelle, Bandnudeln, gedrehten Nudeln, Ravioli oder Lasagneblätter weiterverarbeiten.