Ingwer, Kokosflocken und Orangensaft geben der Karottensuppe einen exotischen Geschmack. Die Minze ist die Krönung.

Für 2 Portionen

Zeitaufwand: 30 Minuten

Zutaten

  • 400 ml klare Gemüsesuppe
  • 150 g Karotten
  • 125 ml Orangensaft
  • 2 EL Butter
  • 2 kleine Schalotten
  • 1 EL Crème fraîche
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 1 TL Honig
  • Salz, Pfeffer, Zitronensaft
  • grob gehackte Minze und Kokosflocken zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Karotten schälen und grob würfeln. Schalotten und Ingwer fein hacken.
  2. Alles in Butter und Honig glasig anschwitzen. Mit Orangensaft ablöschen und etwas einkochen lassen. Mit Suppe aufgießen und die Karotten weich kochen.
  3. Crème fraîche einrühren und die Suppe fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  4. Mit Minze und Kokosflocken bestreut servieren.