Nudeln und aromatischer Mangold ergeben eine schmackhafte Kombination, von der wir gar nicht genug bekommen können.

Zutaten für 4 Portionen

Zeitaufwand: 40 Minuten

Zutaten

  • 300 g Fleckerl
  • 500 g Mangold
  • 120 g Zwiebeln
  • 3 EL Schmalz
  • 1 EL Kristallzucker
  • Saft von einer halben Zitrone
  • 125 ml klare Hühnersuppe
  • 1 Prise gemahlener Piment
  • 1 Prise Kümmelpulver
  • etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Fleckerl bissfest kochen und kalt abschrecken.
  2. Mangold unter kaltem Wasser waschen. Die Stiele in dünne Scheibchen, die Blätter in Fleckerl schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln.
  3. Schmalz mit Zucker in einem Topf erhitzen und leicht karamellisieren. Mangoldstiele und Zwiebeln zugeben und bei schwacher Hitze 10 Minuten hellbraun andünsten. Mangoldblätter zugeben und durchschwenken, mit Zitronensaft und Suppe ablöschen. Etwa 3 Minuten dünsten, dann die Nudeln untermischen. Mit den Gewürzen abschmecken und 2 Minuten bei kleiner Hitze durchziehen lassen.