Eine herrliche Marmelade, die sowohl zu Süßspeisen als auch zu Pikantem gereicht werden kann.

Zutaten

  • 4 ganze Rosenblütenblätter
  • 1 kg entsteinte Kirschen
  • 500 g Gelierzucker (2:1)
  • 2 Bio-Zitronen

Tolle Produkte rund ums Einkochen finden Sie in unserem Online-Shop Servus am Marktplatz.

Zubereitung

  1. Die Rosenblütenblätter in feine Streifen schneiden. 
  2. Kirschen mit dem Gelierzucker vermengen und unter ständigem Rühren in einem Topf erhitzen. 
  3. Nach dem ersten Aufwallen weitere 5 Minuten kochen lassen. Zitronensaft und Rosenblütenblätter dazugeben.
  4. Noch heiß in ausgekochte Gläser füllen und auf den Kopf gestellt abkühlen lassen. 
  5. Achtung: Die Marmelade sollte innerhalb von zwei Wochen vernascht werden, damit der Rosenblütengeschmack nicht verlorengeht.