Rosenblüten, Rosensirup, Limettensaft und Roséwein werden hier zu einem sommerlichen Sorbet. Dazu servieren wir eine beerige Sauce.

Für 4 Portionen

Zutaten für das Sorbet

  • 80 g Zucker
  • 2 EL Rosensirup
  • 300 ml Wasser
  • 20 g Blüten von duftenden unbehandelten Rosen
  • 2 EL Limettensaft
  • 300 ml Roséwein

Zutaten für die Sauce

  • 250 g Walderdbeeren
  • 60 g Zucker
  • 6 cl Wasser
  • 2 cl Erdbeerlikör

Zubereitung

  1. Zucker mit Rosensirup in kochendem Wasser auflösen. Die Blütenblätter zugeben und abkühlen lassen.
  2. Durch ein Sieb abseihen, mit Limettensaft und Roséwein vermischen. Die Masse in die Eismaschine füllen und cremig frieren.
  3. Für die Sauce die Walderdbeeren putzen und vorsichtig waschen. Gut abtropfen lassen, pürieren und durch ein Sieb passieren.
  4. Zucker mit Wasser aufkochen und das Erdbeermark einmischen. Etwa drei Minuten lang einkochen und vom Herd nehmen. Likör einrühren und erkalten lassen.
  5. Aus dem Sorbet Kugeln ausstechen und mit der Walderdbeersauce anrichten.