Es ist keine große Kunst, aber das Ergebnis ist ein Kunstwerk. Der süße Baumkuchen schmeckt herrlich nach Marzipan und wird mit Schokoglasur gekrönt.

Zutaten für 1 Kastenform mit 25 × 10 cm

Zubereitungszeit: 1,5 Stunden

Zutaten

  • 100 ml Milch
  • Mark von 1 Vanillestange
  • 1 Prise Zimt
  • 120 g Rohmarzipan
  • Saft und abgeriebene Schale von 1 Biozitrone
  • 200 g zimmerwarme Butter
  • 100 g Staubzucker
  • 6 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Feinkristallzucker
  • 50 g Maisstärke
  • 100 g Mehl
  • zerlassene Butter für die Form

Zubereitung des Teiges

  1. Milch mit Vanillemark und Zimt aufkochen. Marzipan und Zitronenschale zugeben, glatt rühren und abkühlen lassen. Butter und Staubzucker mit dem Mixer schaumig rühren. Eier trennen und die Dotter einzeln unter die Buttermasse rühren.
  2. Die Marzipanmilch zur Buttermasse gießen und zu einer glatten Creme vermischen.
  3. Eiklar und Salz mit dem Mixer halbfest schlagen. Weiterrühren, dabei den Zucker einrieseln lassen und zu festem Eischnee schlagen. Die Hälfte des Eischnees in eine Schüssel geben. Maisstärke und Mehl durch ein feines Sieb über den Eischnee stauben und luftig vermischen.
  4. Die Eischnee-Mehl-Masse und die zweite Hälfte Eischnee luftig unter die Marzipanmasse mischen.

Schritt 5

Rezept Baumkuchen Schritt für Schritt (Bild: Eisenhut & Mayer)

Die Grillfunktion des Backofens einschalten.

Schritt 6

Rezept Baumkuchen Schritt für Schritt (Bild: Eisenhut & Mayer)

Die Kastenform mit Butter ausfetten und die erste Schicht Teig ca. 5 mm dick glatt streichen.

Schritt 7

Rezept Baumkuchen Schritt für Schritt (Bild: Eisenhut & Mayer)

Unter dem Grill auf der mittleren Schiene etwa 1–2 Minuten auf Sicht braun backen. Die zweite Schicht der Masse auf den gebackenen Teig streichen und wie die erste Schicht backen.

Schritt 8

Rezept Baumkuchen Schritt für Schritt (Bild: Eisenhut & Mayer)

Diesen Vorgang wiederholen, bis die Kastenform voll und der Teig aufgebraucht ist. Den Baumkuchen auskühlen lassen.

Schritt 9

Rezept Baumkuchen Schritt für Schritt (Bild: Eisenhut & Mayer)

Den Kuchen behutsam aus der Form auf ein Tortengitter stürzen. Mit heißer Marillenmarmelade bestreichen und vollständig erkalten lassen.

Schritt 10

Rezept Baumkuchen Schritt für Schritt (Bild: Eisenhut & Mayer)

Mit Schokoguss überziehen, trocknen lassen und in Scheiben geschnitten servieren.

Mehr Rezepte mit Schichten gibt es in der Servus Gute Küche Frühling/Sommer 2019.

Cover Gute Küche

Das Magazin für Liebhaber der alpenländischen Küche verwöhnt mit Klassikern aus der Landhausküche und vielen weiteren Rezepten.

Servus Gute Küche erscheint zwei Mal im Jahr. Hier geht’s zum Abo. Auch im Kombi-Angebot mit Servus in Stadt & Land!