Feste Steinpilze, etwas Rucola, gschmackiger Käse und natürlich gutes Olivenöl – viel mehr braucht es nicht für diesen Hochgenuss.

Für 4 Portionen

Zeitaufwand: 20 Minuten

Zutaten

  • 300 g kleine, feste Steinpilze
  • 2 Handvoll Rucola
  • Saft von 1 Zitrone
  • gutes Olivenöl
  • Meersalzflocken
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • fein gehobelter Montasio
  • (ersatzweise Parmesan)

Zubereitung

  1. Die Steinpilze behutsam säubern und mit einem Küchentuch abreiben. Die Pilze in dünne Scheiben schneiden und auf flache Teller verteilen.
  2. Mit Rucola bestreuen, mit Zitronensaft und reichlich Olivenöl beträufeln und mit Meersalz, Pfeffer, Petersilie und Käse bestreuen.