Wann, wenn nicht am 14. Februar dürfen wir behaupten, dass die Liebe durch den Magen geht. Wir sind auf jeden Fall in diese fünf Rezepte verliebt.

1. Saiblings-Carpaccio mit Radieschen und wachseichem Ei

Saibling mit Radieschen (Bild: Eisenhut & Mayer)

Hauchdünne Saiblingsfilets tummeln sich hier mit knackigen Radieschen auf selbst angerührter Mayonnaise. Die Krönung ist das wachsweiche Ei – ein Gedicht!

Zum Rezept

2. Karottensuppe mit Minze und Kokosflocken

Karottensuppe mit Kokosflocken (Bild: Eisenhut & Mayer)

Exotisch mutet unsere Karottensuppe durch die Beigabe von Ingwer und Orangensaft an. Die Garnitur aus Kokosflocken und Minze tut ihr Übriges dazu.

Zum Rezept

3. Rinderfilet-Steak mit Schalotten in Portwein und Salzkrusten-Erdäpfel

Rinderfilet mit Schalotten (Bild: Eisenhut & Mayer)

Das zartrosa gebratene Filet-Steak ist für sich schon ein Gedicht. Wir servieren es mit sämig eingekochten Portwein-Schalotten und Kartoffeln in der Salzkruste.

Zum Rezept

4. Weiße Schoko-Mousse auf filetierten Grapefruits

Schokomousse mit Grapefruit (Bild: Eisenhut & Mayer)

Süß und cremig zergeht das Schokomousse auf der Zunge, während die Grapefruit fruchtig auf ihr zischt.

Zum Rezept

5. Konfekt aus Schoko und Nüssen

Schoko-Nuss-Konfekt (BIld: Eisenhut & Mayer)

Es knacken die Nüsse, es knuspern die Kekse – diese kleinen Kugerl entfachen ein wahres Genuss-Feuerwerk auf dem Gaumen.

Zum Rezept