Der leichte Cumarin-Geschmack macht diesen Waldmeister-Sirup zu einem beliebten Erfrischungsgetränk an warmen Sommertagen.

Für 1 Flasche mit ca. 350ml Inhalt

Zeitaufwand: 3 Tage inklusive Trocknen und Ziehenlassen

Zutaten

  • 20 g frische Waldmeisterblätter
  • 250 ml Wasser
  • 120 g Zucker
  • 2 Scheiben von 1 Bio-Zitrone
  • 1 paar Tropfen grüne Lebensmittelfarbe

Zubereitung

  1. Die Waldmeisterblätter auf Backpapier ausbreiten und über Nacht antrocknen lassen.
  2. Wasser und Zucker zu einem leichten Sirup verkochen und warm abkühlen lassen.
  3. Die Zitronenscheiben mit den welken Waldmeisterblättern in den warmen Sirup geben, den Topf mit einem sauberen Tuch bedecken und an einem trockenen, kühlen Ort 48 Stunden ziehen lassen.
  4. Die Farbe des Sirups mit etwas grüner Lebensmittelfarbe verstärken, durch ein feines Sieb in eine sterile Flasche passieren und gut verschlossen und kühl aufbewahren. So bleibt der Waldmeister-Sirup 1–2 Monate über den Sommer haltbar.