Quargel mag man oder eben nicht. Da gibt es keine Grauzone. Sein intensiver Geschmack wird bei diesem Aufstrich durch Butter und Topfen etwas gemildert.

Für 500g

Zutaten

  • 2 Rollen Quargel
  • 140 g Butter
  • 50 g Topfen
  • etwas Kümmel
  • etwas edelsüßes Paprikapulver
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer

Zubereitung

  1. Zutaten auf Raumtemperatur bringen, zerdrücken, durchmischen, zu cremiger Masse verrühren und mit Gewürzen abschmecken.