Geschichten, die der Wein erzählt: Wir widmen uns auf 100 Seiten Österreich und seiner einzigartigen wie vielfältigen Weinkultur.

Das zweite „Flascherl“. Zum zweiten Mal gibt es zu Servus in Stadt & Land die passende Weinbegleitung: Servus Unser Wein – hundert Seiten stark, mit viel Enthusiasmus abgefüllt, zweimal im Jahr ganz speziell für unsere österreichischen Servus-Abonnenten eingeschenkt und liebevoll serviert.

Wir sind so frei und schenken nach. Und wollen uns bedanken. Bei Ihnen, liebe Leser, dass Ihnen die erste Ausgabe von Servus Unser Wein dem Vernehmen nach geschmeckt und keinen Kater hinterlassen hat. Und Dank auch allen Winzerinnen und Winzern, die beim ersten Einschenken dabei waren, und jenen, die es nun beim zweiten sind.

100 Seiten Freude am Wein – das möge also auch das zweite „Flascherl“ bieten und hinterlassen. Wobei es sich nicht als (be)wertender Weinführer versteht, sondern vielmehr als begeisterter Begleiter. Quer durchs Land und hin zu jenen, die dafür sorgen, dass die Weinnation Österreich Weltruf genießt.

Die Winzerinnen und Winzer jedenfalls sind einmal mehr guter Dinge. Das Wetter in diesem Jahr hat weitgehend mitgespielt, und was nun in den Kellern reift, verspricht einiges. Was übrigens ganz im Sinn der Tradition wäre, denn seit den 1950ern entpuppten sich alle Jahrgänge mit einem Neuner am Schluss als Jahrgänge von besonderer Qualität.

Möge es wieder so sein. Und nun viel Spaß mit der zweiten Ausgabe von Servus Unser Wein – und: zum Wohl!

Servus Unser Wein gibt es nur für unsere Abonnenten zweimal im Jahr als Beilage zu „Servus in Stadt & Land“. Es liegt aber auch im Weinhandel und in ausgewählten Vinotheken auf.