Entdecken Sie die Kraft des Mondes mit dem Servus-Mondkalender. Hier können Sie ihn sich herunterladen.

Wann soll man umpflanzen? Wann einen Safttag einlegen, Haare schneiden verarbeiten oder Heilkräuter ernten? Wann sind die besten Tage für Sport und Dinge, die uns guttun? Die Servus-Experten Johanna Paungger und Thomas Poppe listen jeden Monat Tag für Tag auf, für welche Tätigkeiten die entsprechende Mondphase gerade günstig ist.

Gut zu wissen: In der Jänner-Ausgabe des Servus in Stadt & Land Magazin beschäftigen wir uns mit Sterndeutern, Orakeln und Propheten. Wir werfen hier einen Blick ins Heft.

DatumMondkalenderMondphase
Di., 29. DezemberDer Tagesablauf gestaltet sich nun viel harmonischer, wenn man sorgfältig plant. Nicht alles auf einmal andenken.zunehmend, Zwillinge
Mi., 30. DezemberEs wäre sehr sinnvoll, heute einen Fasttag einzulegen. Morgen, zum Jahreswechsel, wäre es ja nicht gerade passend.Vollmond, Krebs
Brustbereich, Lunge • Blatt • Kohlenhydrate
Do., 31. DezemberDen Silvestertag genießen und allen Formen von Streit aus dem Weg gehen. Wir wünschen ein gutes neues Jahr 2021!abnehmend, Krebs
Fr., 1. JännerDen Feiertag genießen und jeder Form von Hektik und Stress aus dem Weg gehen. Gute Vorsätze gefasst? Besser auf Neumond am 13. Jänner verschieben.abnehmend, Löwe
Herz, Kreislauf • Frucht • Eiweiß
Sa., 2. JännerHeute und morgen sind Entspannung und Muße wichtiger als tausende Vorhaben. Viel Gemüse und Früchte bringen die nötige Leichtigkeit.abnehmend, Löwe
So., 3. Jänner
Den Körper mit Entschlackungsöl oder auch nur mit Olivenöl einmassieren und ab ins warme Badewasser.
abnehmend, Löwe
Mo., 4. JännerAn Jungfrau­-Tagen sollte man niemals zu viel essen. Es belastet das Verdauungssystem stärker als sonst.abnehmend, Jungfrau
Verdauungsorgane • Wurzel • Salz
Di., 5. JännerDer abnehmende Mond unterstützt dabei, das über die Feiertage angesetzte Gewicht wieder leichter zu verlieren.abnehmend, Jungfrau
Mi., 6. JännerAlljährlich herrscht die beste Zeit fürs Holzschlägern zwischen dem 21. Dezember und dem 6. Jänner. Vielleicht geht sich’s heute doch noch aus?abnehmend, Waage
Hüftbereich • Blüte • Fett
Do., 7. JännerWaage-­Tage sollten nie vorübergehen ohne gezielte Gymnastik für die Hüfte. Viele Hüftprobleme könnten mit regelmäßigen Übungen beseitigt werden.abnehmend, Waage
Fr., 8. JännerSkorpion­-Tage laden immer dazu ein, sich besser als sonst vor Erkältungen zu schützen. Besonders Hüfte und Füße sollte man warm halten.abnehmend, Skorpion
Geschlechtsorgane • Blatt • Kohlenhydrate
Sa., 9. JännerEin heißer Kräutertee kann eine beginnende Erkältung im Keim stoppen. Auch ein Glühwein kann helfen.abnehmend, Skorpion
So., 10. JännerWer Probleme mit zu starken Oberschenkeln hat, sollte Schütze-Tage für gezielte Gymnastik nützen.abnehmend, Schütze
Oberschenkel, Venen • Frucht • Eiweiß
Mo., 11. JännerSchütze als „Fruchttag“ lädt dazu ein, einen Obst-­ oder Saft­tag einzulegen. So schmelzen „Feiertagssünden“ dahin. Auf Käse verzichten.abnehmend, Schütze
Di., 12. JännerDie letzte Skiabfahrt heute ausfallen lassen. Die Knie sind weniger bereit, Überlastungen zu verzeihen.abnehmend, Steinbock
Knie • Wurzel • Salz
Mi., 13. JännerIdealer Tag, um Neujahrsvorsätze umzusetzen. Funktioniert besser als am 1. Jänner.Neumond, Steinbock
Do., 14. JännerWer ein Glashaus hat und es nicht erwarten kann, darin zu arbeiten, Geduld! An Wassermann­-Tagen sollte man Pflanzen aller Art eher in Ruhe lassen.zunehmend, Wassermann
Unterschenkel, Venen • Blüte • Fett
Fr., 15. JännerSchwere Beine oder geschwollene Knöchel freuen sich speziell heute über eine Lymphdrainage.zunehmend, Wassermann
Sa., 16. JännerVon heute bis Montag könnten überwinternde Pflanzen ein wenig Wasser bekommen. Ist aber nicht unbedingt notwendig.zunehmend,
Fische

Füße • Blatt • Kohlenhydrate
So., 17. JännerIn den kalten und dunklen Wintermonaten tut ein Fußbad an Fische-­Tagen doppelt gut, vielleicht mit Kräutern.zunehmend, Fische
Mo., 18. JännerHeute auf Genussmittel aller Art besser verzichten. Sie können (meist erst am nächsten Tag) zu Kopfschmerzen und Migräne führen.zunehmend, Fische
Di., 19. JännerMit einer guten, natürlichen Haarbürste fünf Minuten lang die Haare bürsten – und ge­nießen. Eine Kopfmassage wirkt auch besser als sonst.zunehmend,
Widder

Kopfbereich • Frucht • Eiweiß
Mi., 20. JännerProdukte mit tierischem Eiweiß heute eher sparsam verwenden. Sie setzen schnell an und machen im Lauf der Zeit immer unbeweglicher.zunehmend,
Widder
Do., 21. JännerAn Stier-­Tagen sollte man Hals und Nacken schön warm halten. Kälte wirkt belastender als sonst.zunehmend, Stier
Kiefer, Halsbereich • Wurzel • Salz
Fr., 22. JännerRote Säfte verbessern das Blutbild. Besonders Rote Rüben, frisch gekocht, haben diese Wirkung und entgiften zusätzlich.zunehmend, Stier
Sa., 23. JännerSamstags in die Sauna? Hinterher unbedingt den Hals vor Zugluft schützen. Sonst droht ein steifer Nacken.zunehmend, Stier
So., 24. JännerZwillinge-Tage haben eine besondere Energie, die dazu führt, dass man sich zu viele Gedanken macht. Das Gegenmittel? Den Tag gut planen. zunehmend, Zwillinge
Schultern, Arme • Blüte • Fett
Mo., 25. JännerLichttage (Zwillinge, Waage, Wassermann) erfordern immer einen guten Sonnenschutz für die Augen.zunehmend, Zwillinge
Di., 26. JännerDie Lungen brauchen heute frische Luft, auch wenn es draußen kalt ist. Man weiß ja: „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur ungeeignete Kleidung.“zunehmend,
Krebs

Brustbereich, Lunge • Blatt • Kohlenhydrate
Mi., 27. JännerKrebs ist ein idealer Zeitpunkt für eine Gymnastik für einen schönen Busen. Nur drei Minuten Mondgymnastik würden schon genügen.zunehmend, Krebs
Do., 28. JännerHeute ist ein idealer Fasttag – wie an jedem Vollmond­-Tag.Vollmond,
Krebs
Fr., 29. JännerEin neuer Haarschnitt sorgt an Löwe für dichtes, robustes Haar. Das gilt für alle Löwe-Tage, unabhängig davon, ob der Mond ab-­ oder zunimmt.abnehmend, Löwe
Herz, Kreislauf • Frucht • Eiweiß
Sa., 30. JännerDer Mond beeinflusst auch heute noch einen Haarschnitt günstig. Männer könnten so eine Glatzenbildung hinauszögern beziehungsweise sogar ganz verhindern.abnehmend, Löwe
So., 31. JännerWir haben ja Verständnis: Wenn Jungfrau auf einen Sonntag fällt, ist es schwer, sich mit dem Essen zurückzuhalten. Trotzdem versuchen.abnehmend, Jungfrau
Verdauungsorgane • Wurzel • Salz

HIER DEN MONDKALENDER FÜR JÄNNER HERUNTERLADEN

Das könnte Sie auch interessieren:
Eine Anleitung zum richtigen Räuchern
9 Regeln für den gründlichen Frühjahrsputz
7 Hausmittel fürs Putzen, Waschen und Aufbewahren
Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit

So liest man den Mondkalender

Mondphasen

Animation der Mondpahsen (Bild: Wikimedia Commons)
  • Neumond
  • zunehmender Mond
  • Vollmond
  • abnehmender Mond

Der Mond in den Tierkreiszeichen

Neben den Mondphasen spielen auch die Mondstände in den jeweiligen Tierkreiszeichen (nicht zu verwechseln mit den astronomischen Sternbildern) eine wichtige Rolle. Jedes der 12 Tierkreiszeichen wird einem der vier Elemente zugeordnet:

  • FEUER: Widder, Löwe und Schütze 
  • ERDE: Stier, Jungfrau und Steinbock 
  • LUFT: Zwillinge, Waage und Wassermann
  • WASSER: Krebs, Skorpion und Fische 

Der Mond & Gartenarbeiten

Eine weitere Zuordnung ist vor allem für Arbeiten in der Natur (wie in Land- und Forstwirtschaft, aber auch für Gartenarbeiten) von großer Bedeutung:

  • Feuerzeichen = Fruchttage (an diesen Tagen sollen sämtliche Arbeiten mit Fruchtpflanzen vorgenommen werden; dazu zählen u. a. Tomaten, Gurken, Erbsen, Zucchini, Bohnen und Kürbis)
  • Erdzeichen = Wurzeltage (Wurzelpflanzen wie Kartoffeln, Karotten, Radieschen, Rettich, Rüben und Zwiebeln)
  • Luftzeichen = Blütentage (Blütenpflanzen wie Blumen, aber auch Raps, Lein oder Brokkoli) 
  • Wasserzeichen = Blatttage (Blattpflanzen wie Salate, Spinat, Kohlarten und Blattkräuter)

Das könnte Sie auch interessieren

Schön mit dem Mond
Mondkalender

Schön mit dem Mond

Mit Haut und Haar im Rhythmus des Mondes. Haare schneiden, Nägel pflegen, abnehmen – all das gelingt in der richtigen Mondphase am besten.

27. Jul

Gut zu wissen

Neben den Mondphasen spielen im Mondkalender die Tierkreiszeichen eine wichtige Rolle. Jedes davon regiert eine Körperzone (z. B. Widder den Kopf), beeinflusst einen Pflanzenteil (z. B. Fische das Blatt) und besitzt eine spezielle Nahrungsqualität (z. B. Salz an Stier-Tagen). Je nach Mondstand wirken sich Tätigkeiten an bestimmten Tagen günstig oder eher ungünstig aus.

Nähere Infos dazu in den Büchern der Autoren oder unter paungger-poppe.net

Fragen zum Mondkalender? E-Mail an vrz@aon.at

Das könnte Sie auch interessieren

Gärtnern nach dem Mond
Gartenwissen

Gärtnern nach dem Mond

Wer sich im Garten nach dem Mondrhythmus orientiert, wird mit gesunden Pflanzen und reicher Ernte belohnt.

01. Jul

Das könnte Sie auch interessieren

Das Vollmond-Ritual
Mondkalender

Das Vollmond-Ritual

Zu Vollmond fühlen wir uns oft angespannt und schlafen schlecht. Dieses Ritual tut gut, beruhigt und stärkt.

06. Feb