Entdecken Sie die Kraft des Mondes mit dem Servus-Mondkalender. Hier können Sie ihn sich herunterladen.

Wann soll man umpflanzen? Wann einen Safttag einlegen, Haare schneiden verarbeiten oder Heilkräuter ernten? Wann sind die besten Tage für Sport und Dinge, die uns guttun? Die Servus-Experten Johanna Paungger und Thomas Poppe listen jeden Monat Tag für Tag auf, für welche Tätigkeiten die entsprechende Mondphase gerade günstig ist.

DatumMondkalenderMondphase
So., 31. MaiAusgedehnte Spaziergänge helfen heute der Verdauung. Salzige und schwere Speisen schaden dagegen mehr als sonst. Meditieren Sie mit der Farbe Weiß.zunehmend, Jungfrau
Pfingstsonntag
Mo., 1. JuniFrische, junge Löwenzahnblätter helfen, die oft üppigen Speisen an Feiertagen besser zu verdauen.zunehmend, Waage
Pfingstmontag, Hüftbereich, Blüte, Fett
Di., 2. JuniIm Garten lässt sich heute fast alles pflanzen – Obst, Gemüse, Sträucher, Bäume. Einmal gut angießen genügt.zunehmend, Waage
Mi., 3. JuniGymnastik für den Beckenboden bringt an Skorpion die besten Ergebnisse. Viel trinken zwischen 15 und 17 Uhr!zunehmend, Skorpion
Geschlechtsorgane, Blatt, Kohlenhydrate
Do., 4. JuniHeilkräuter enthalten an Skorpion-Tagen die meiste Energie. Trocknen lassen und erst bei abnehmendem Mond verarbeiten.zunehmend, Skorpion
Fr., 5. JuniEin Fasttag wäre optimal – oder einfach etwas weniger essen als sonst. Maniküre am Abend nicht vergessen.Vollmond um 20.12 Uhr, Waage
Venen, Frucht, Eiweiß
Sa., 6. JuniDen Tag heute mit Obst beginnen. In den Sommermonaten wäre es optimal, täglich sein Frühstück so zu gestalten.zunehmend, Schütze
So., 7. JuniVon heute bis Dienstag ist die ideale Zeit, um Dinge im Haus zu renovieren und zu reparieren. Alles hält besser und länger zusammen.abnehmend, Steinbock
Knie, Wurzel, Salz
Mo., 8. JuniEin guter Tag fürs Nägelfeilen. An Steinbock werden Fingernägel härter und brechen nicht so leicht.abnehmend, Steinbock
Di., 9. JuniUnkraut jäten, Wege reparieren oder neu anlegen, Pfosten setzen – all diese Tätigkeiten sind an Steinbock bei abnehmendem Mond begünstigt.abnehmend, Steinbock
Mi., 10. JuniEin idealer Tag fürs Nichtstun. Am besten in Hängematte, Lehnsessel oder Schaukelstuhl die Füße hochlegen. Das entspannt nicht nur die Beine.abnehmend, Wassermann
Unterschenkel, Venen, Blüte, Fett
Do., 11. JuniTrotz Feiertag: Alle Pflanzen im Garten in Ruhe lassen, vor allen Dingen nicht pikieren und gießen. Die Pflänzchen würden umfallen.abnehmend, Wassermann
Fronleichnam
Fr., 12. JuniDie Nerven schonen und möglichst viel frisches Grünzeug essen. Auf Mayonnaise verzichten, das würde den positiven Effekt dämpfen.abnehmend, Fische
Füße, Blatt, Kohlenhydrate
Sa., 13. JuniAn Fische-Tagen wirken alle Genussmittel doppelt belastend, sie können schnell Kopfschmerzen auslösen.abnehmend, Fische
So., 14. JuniWiddertage sind optimale Obst- oder Safttage, das Abnehmen ist dann erfolgreicher.abnehmend, Widder
Mo., 15. JuniEin idealer Zeitpunkt, um sich den Kopf massieren zu lassen. Das geht auch gut im Alleingang: Kopfhaut mit allen Fingerkuppen kneten.abnehmend, Widder
Di., 16. JuniWichtige Unterschriften noch heute tätigen. Sonst ist erst ab Juli wieder eine gute Zeit dafür. abnehmend, Widder
Mi., 17. JuniHeute ist Beginn des rückläufigen Merkur. Unnötige Verzögerungen liegen in der Luft, deshalb alles gut planen und kontrollieren.abnehmend, Stier
Kiefer, Halsbereich, Wurzel, Salz
Do., 18. JuniDie Halsregion zu schützen ist an Stier-Tagen immer eine gute Idee – besonders vor Zugluft durch offene Autofenster oder Klimageräte.abnehmend, Stier
Fr., 19. JuniVon heute bis Sonntag ist die Gefahr von Sonnenbrand an den Schultern größer. Notfalls am Abend Zitronensaft auftragen.abnehmend, Zwillinge
Schultern, Arme, Blüte, Fett
Sa., 20. JuniAuch wenn Zeit und Lust da ist: Heute sollte man dennoch keine Pflanzen gießen. Das wäre sonst eine Einladung für Läuse.abnehmend, Zwillinge
So., 21. JuniWer an Neumond, Vollmond und Jungfrau-Tagen immer ein wenig fastet, wird selten Probleme mit seiner Figur haben.Neumond um 7.41 Uhr, Zwillinge
Mo., 22. JuniAlle Kübel- und Balkonpflanzen gut gießen und morgen wiederholen. Dann erst wieder am Freitag.zunehmend, Krebs
Brustbereich, Lunge, Blatt, Kohlenhydrate
Di., 23. JuniAtemübungen in frischer Luft sind an Krebs-Tagen immer eine gute Idee. Fenster öffnen, tief einatmen und etwas länger wieder ausatmen.zunehmend,
Krebs
Mi., 24. JuniSie haben keinen Friseurtermin mehr bekommen? Die Löwe-Energie lässt sich auch nur mit Spitzenschneiden gut nützen.zunehmend, Löwe
Herz, Kreislauf, Frucht, Eiweiß
Do., 25. JuniWeiß und Grün sind heute die Meditationsfarben. Hektische Situationen lassen sich damit besser überwinden. Löwe macht oft unruhig.zunehmend,
Löwe
Fr., 26. JuniZwei Tage lang weniger essen. Der Magen ist an Jungfrau-Tagen oft etwas durcheinander.zunehmend, Jungfrau
Verdauungsorgane, Wurzel, Salz
Sa., 27. JuniHeute Gymnastik für einen flachen Bauch nicht versäumen. Auch die einfache Übung „Mit den Zehenspitzen wippen“ hilft schon.zunehmend, Jungfrau
So., 28. JuniWenn möglich sollten Hüftoperationen auf den abnehmenden Mond verschoben werden. Zunehmender Mond und Waage sind sehr ungünstig.zunehmend, Waage
Hüftbereich, Blüte, Fett
Mo., 29. JuniDie Augen vor der Sonne schützen! Besonders beim Autofahren sollte die Sonnenbrille griffbereit sein.zunehmend, Waage
Di., 30. JuniDer ideale Zeitpunkt fürs Kräutersammeln. Immer an Skorpion haben Heilkräuter besondere Energie. Verarbeiten dann bei abnehmendem Mond.zunehmend, Skorpion
Geschlechtsorgane, Blatt, Kohlenhydrate

Das könnte Sie auch interessieren:
Eine Anleitung zum richtigen Räuchern
9 Regeln für den gründlichen Frühjahrsputz
7 Hausmittel fürs Putzen, Waschen und Aufbewahren
Alleskönner Kaffeesatz: 7 Tipps für Haushalt und Schönheit

So liest man den Mondkalender

Mondphasen

Animation der Mondpahsen (Bild: Wikimedia Commons)
  • Neumond
  • zunehmender Mond
  • Vollmond
  • abnehmender Mond

Der Mond in den Tierkreiszeichen

Neben den Mondphasen spielen auch die Mondstände in den jeweiligen Tierkreiszeichen (nicht zu verwechseln mit den astronomischen Sternbildern) eine wichtige Rolle. Jedes der 12 Tierkreiszeichen wird einem der vier Elemente zugeordnet:

  • FEUER: Widder, Löwe und Schütze 
  • ERDE: Stier, Jungfrau und Steinbock 
  • LUFT: Zwillinge, Waage und Wassermann
  • WASSER: Krebs, Skorpion und Fische 

Der Mond & Gartenarbeiten

Eine weitere Zuordnung ist vor allem für Arbeiten in der Natur (wie in Land- und Forstwirtschaft, aber auch für Gartenarbeiten) von großer Bedeutung:

  • Feuerzeichen = Fruchttage (an diesen Tagen sollen sämtliche Arbeiten mit Fruchtpflanzen vorgenommen werden; dazu zählen u. a. Tomaten, Gurken, Erbsen, Zucchini, Bohnen und Kürbis)
  • Erdzeichen = Wurzeltage (Wurzelpflanzen wie Kartoffeln, Karotten, Radieschen, Rettich, Rüben und Zwiebeln)
  • Luftzeichen = Blütentage (Blütenpflanzen wie Blumen, aber auch Raps, Lein oder Brokkoli) 
  • Wasserzeichen = Blatttage (Blattpflanzen wie Salate, Spinat, Kohlarten und Blattkräuter)

Gut zu wissen

Neben den Mondphasen spielen im Mondkalender die Tierkreiszeichen eine wichtige Rolle. Jedes davon regiert eine Körperzone (z. B. Widder den Kopf), beeinflusst einen Pflanzenteil (z. B. Fische das Blatt) und besitzt eine spezielle Nahrungsqualität (z. B. Salz an Stier-Tagen). Je nach Mondstand wirken sich Tätigkeiten an bestimmten Tagen günstig oder eher ungünstig aus.

Nähere Infos dazu in den Büchern der Autoren oder unter paungger-poppe.net

Fragen zum Mondkalender? E-Mail an vrz@aon.at

Urlaub daheim: GEWINNEN Sie 12 Kurzurlaube in Österreich. Hier geht es zum Gewinnspiel.

Das könnte Sie auch interessieren

Das Vollmond-Ritual
Mondkalender

Das Vollmond-Ritual

Zu Vollmond fühlen wir uns oft angespannt und schlafen schlecht. Dieses Ritual tut gut, beruhigt und stärkt.

06. Feb