So sch├╝tzen Sie den Gartenboden mit einer Mulchschicht vor Hitze und Verschlammung.

Mulchen ist die einfachste Methode, um den Gartenboden vor Verschlammung und Auswaschung, vor Austrocknung und Winderosion zu sch├╝tzen. Au├čerdem h├Ąlt Mulch bei gro├čer Hitze die Pflanzenwurzeln k├╝hl.

Mulchen im Gartenbeet (Bild: Mauritius Images)

Als Mulchmaterial kann man Rasenschnitt ebenso verwenden wie Laub oder Baumrinde. Weniger bekannt ist die D├╝ngefunktion des Mulchens. Das Material kompostiert n├Ąmlich nach und nach, es entsteht Humus, der von Kleinlebewesen wie Regenw├╝rmern in tiefere Schichten transportiert wird.

Johannisbeeren mit Grasschnitt mulchen (Bild: Mauritius Images)

├ťbrigens: Vor dem Mulchen sollte eine Stickstoffd├╝ngung vorgenommen werden. W├Ąhrend der Humusproduktion verbrauchen die Bodenorganismen n├Ąmlich den Stickstoff, der ja Hauptn├Ąhrstoff f├╝r die Pflanzen ist. Am besten Hornsp├Ąne (50 bis 80 Gramm pro Quadratmeter) auf dem Boden verteilen, bevor man Mulch f├╝nf bis acht Zentimeter hoch aufbringt.

Das k├Ânnte Sie auch interessieren:
9 goldene Regeln f├╝r eine gesunde Gartenerde
Garten: Was im August zu tun ist
Richtig gie├čen: 7 goldene Regeln
Welche Stauden zweimal bl├╝hen
Pflanzen vermehren durch Absenker und Ableger

Abo-Pr├Ąmie Unser GartenDas Garten-Extra mit vielen Tipps f├╝r Ihr Gartenjahr mit bunt bl├╝hender Pflanzenpracht, k├Âstlichem Gem├╝se und s├╝├čen Fr├╝chten.

Servus Unser Garten erscheint ein Mal im Jahr und ist im Zeitschriftenhandel erh├Ąltlich.

├ťbrigens: Ein wirklich tolles Angebot f├╝r alle Gartenfreunde. Sichern Sie sich Servus Unser Garten 2020 und Servus: 3x Servus, 1x Servus Unser Garten zum Preis von nur ÔéČ 12,90. Gleich bestellen und ÔéČ 7 sparen. Viel Freude beim Garteln!