Räuchern mit Harzen und Kräutern hat im Alpenraum eine lange Tradition. Bei Servus am Marktplatz finden wir für jeden Raum, den wir mit dem heilsamen Rauch erfüllen wollen, die richtige Räuchervorrichtung.

Fotos: Doris Himmelbauer

1. Räucherstövchen für jeden Tag

Räucherstövchen mit Motiv (Foto: Doris Himmelbauer)

Der verspielte Räucherofen mit Motiv von den burgenländischen Keramikern Maria Binder und Herbert Bock ist bestens für den täglichen Einsatz – auch in kleineren Räumen –geeignet. Das Räucherwerk kommt direkt in die handgefertigte Kupferschale.

2. Murtaler Weihrauchbrenner

Im Weihrauchbrenner der Edelsteinschleiferei Krampl aus dem steirischen Murtal wird das Räucherwerk nicht verbrannt, sondern nur abgeschmolzen. So kann es sich in all seinen Nuancen verbreiten. Das Schälchen ist höhenverstellbar, so kann die Intensität je nach Geschmack variiert werden.

3. Räucherschale aus steirischem Naturstein

In dieser robusten und hitzebeständigen Räucherschale aus steirischem Pinolitmagnesit werden Weihrauch und Kräuter mithilfe mit einer Räucherkohle erhitzt. Und so klappt es: wir fügen zunächst 1-2 cm Sand in die Schale und entzünden die Kohletablette. Sobald diese glüht und raucht, fügen wir das Räucherwerk hinzu.

Das könnte Sie auch interessieren

Räuchern im Alltag
Handwerk

Räuchern im Alltag

Das traditionelle Räuchern mit Kräutern und Harzen fasziniert immer mehr Menschen. Wir haben die Räucherexpertinnen Eva und Luzia Kilwing in ihrem Räuchermuseum in Altötting besucht.

16. Okt

4. Räucherpfanne aus Kupfer

Die Löcher in Pfanne und Deckel der Räucherpfanne aus Kupfer von Rudolf Effenberger aus Waidhofen an der Thaya lassen den Rauch sanft entweichen. Sie ist ideal, um damit von Raum zu Raum zu gehen und den heilsamen Rauch im ganzen Haus oder Stall zu verteilen.

5. Murtaler Räucherpfanne IHS

Die traditionelle Räucherpfanne aus schwerem Stahl mit IHS-Aussparung von Schmied Hans Wechselberger ist ein Stück für Generationen. Ihr Boden ist leicht vertieft, wodurch sich das Räuchergut zentral sammelt und ein optimales Räucherergebnis erreicht werden kann.

Alles was Sie zum Räuchern brauchen, finden Sie in unserem Online-Shop Servus am Marktplatz.

Das könnte Sie auch interessieren:
Die Zirb.-Zirbenraumlüfter aus Tirol
Pfeifenmacher David Wagner und der Rauch des LebensVon der Sommelière zur Tischlerin
Elke und Christian Riedlsperger und ihre Zirbenherzen aus Leogang
Gewebtes wie zu Omas Zeiten aus dem Oberen Murtal
Stephanie Magg und ihre alpinen Accessoires aus Oberbayern

Abo-Prämie KerzeJetzt das Jahresabo für nur € 48,90 bestellen und eine Servus Duftkerze aus 100% natürlichem Bio-Rapswachs und mit feinsten ätherischen Ölen (Zirbe, Lemongras, Honigöl) dazu bekommen. Hier geht es zum Abo aus Deutschland.