Dass Kartoffeln mehr können als die klassische Beilage zu sein, beweisen diese fünf Rezepte mit der Knolle in der Hauptrolle.

Erdäpfel sind nicht nur als Beilage köstlich, in diesen fünf Rezepten agieren sie als g’schmackige Hauptspeise.

Kartoffeln (Bild: Mauritius Images)
Bild: Mauritius Images

1. Erdäpfelstrudel mit Paradeissauce

Erdäpfelstrudel mit Paradeissauce (Bild: Eisenhut und Mayer)
Bild: Eisenhut und Mayer

Mit diesem pikanten Kartoffel-Strudel kann man eigentlich nichts falsch machen. Und Vegetarier lieben ihn sowieso.

Zum Rezept

2. Tiroler Gröstl mit Rindfleisch und Spiegelei

Tiroler Gröstl (Bild: Eisenhut & Mayer)
Bild: Eisenhut & Mayer

Das g’schmackige Restlessen aus Erdäpfeln und gekochtem Rindfleisch schmeckt am besten aus einer Eisenpfanne.

Zum Rezept

Das könnte Sie auch interessieren

5 Palatschinken-Rezepte
Rezepte

5 Palatschinken-Rezepte

1. Kräuterpalatschinken mit Rübenmarmelade Eine Marmelade aus Rüben un…

15. Mär

3. Weinviertler Erdäpfelgulasch

Weinviertler Erdäpfelgulasch (Bild: Eisenhut & Mayer)
Bild: Eisenhut & Mayer

In Riedenthal kocht Mandfred Buchinger im Gasthaus Zur Alten Schule herzhaft-regionale Gerichte. Hier verrät er sein Gulasch-Geheimnis.

Zum Rezept

4. Trüffelerdäpfel-Auflauf mit Speck

Trüffelerdäpfel mit Speck (Bild: Eisenhut & Mayer)
Bild: Eisenhut & Mayer

Zum Rezept

5. Erdäpfeldätscher mit Kümmel und Fenchel

Ob kalt oder warm genossen, ob mit oder ohne Besteck – dieser saftige Blechkuchen ist schnellgemacht und ein beliebter Imbiss.

Erdäpfeldätscher (Bild: Eisenhut & Mayer)

Zum Rezept

6. Erdäpfel-Lauch-Gugelhupf

Gugelhupf geht auch pikant hervorragend, wie dieses Exemplar mit Kartoffeln und Lauch beweist. Dazu reichen wir ein erfrischendes Gurkenjoghurt.

Erdäpfel-Lauch-Gugelhupf (Foto: EIsenhut & Mayer)
Erdäpfel-Lauch-Gugelhupf (Foto: EIsenhut & Mayer)

Zum Rezept

7. Erdäpfel-Schmarren

Es ist einfach, schmeckt aber der ganzen Familie: Aus nur zwei Zutaten und den richtigen Gewürzen zaubern wir einen köstlichen Erdäpfel-Schmarren.

Erdäpfelschmarren (Foto: Thinkstock)

Zum Rezept