Nichts verbreitet mehr Zauber in der K├╝che, als der Geruch nach Apfel und Zimt. Die Kipferl von Backprofi Christina Bauer sind au├čen m├╝rb, innen saftig und duften einfach herrlich.

WERBUNG

Wenn Backprofi Christina Bauer ihre Familie richtig verw├Âhnen m├Âchte, l├Ąsst sie die neue  Kenwood Titanium Chef Patissier XL  ÔÇô Die Chef, die w├Ąrmt und wiegtÔÇŽ f├╝r sie einen perfekten Germteig kneten und diesen auch gleich in der K├╝chenmaschine aufgehen – bei idealer Temperatur und besten Umgebungsbedingungen. Damit sich die Kipferl gut einrollen lassen, macht die B├Ąuerin mit dem Pizzaroller ein paar Einschnitte in den ausgewalkten Teig. Die Apfel-Zimt Kipferl verbreiten schon beim Backen einen unwiderstehlichen Duft in der K├╝che. Viel Freude beim Nachbacken!

­čÄČ Mehr Videos zu Basteln & Backen und zur Naturapotheke & Naturkosmetik finden Sie in unserem YouTube-Kanal.

Zutaten f├╝r 12 Kipferl

Zutaten Teig

  • 500 g Weizenmehl (Type 700)
  • 80 g zimmerwarme Butter
  • 1 Ei
  • 220 g lauwarme Milch
  • 80 g Zucker
  • 6 g Salz
  • 20 g frische Germ

Zutaten F├╝lle

  • 100 g geriebene Haseln├╝sse
  • 1 Apfel
  • 20 g Zucker
  • 1 Ei zum Bestreichen
  • 1 TL Zimt

Das k├Ânnte Sie auch interessieren

Wintertorte mit Zimt
Backen mit Christina

Wintertorte mit Zimt

Die Wintertorte von Christina Bauer mit ihrer verf├╝hrerischen Topfen-Zimt-F├╝llung macht jeden gem├╝tlichen Winternachmittag zu etwas ganz Besonderem.

02. Nov

Zubereitung Teig

  1. Die Milch mit dem Ei in die R├╝hrsch├╝ssel geben, anschlie├čend Mehl, Salz und Zucker dazugeben. Die Germ direkt auf das Mehl br├Âseln und zum Abschluss die zimmerwarme Butter hinzuf├╝gen. Alles zu einem feinen, glatten Teig verarbeiten.
  2. Den fertigen Germteig in der Kenwood Titanium Chef Patissier XL┬á┬áÔÇô┬áDie Chef, die w├Ąrmt und wiegtÔÇŽ f├╝r 30 Minuten gehen lassen.
Die Kenwood Titanium Chef Patissier XL  ÔÇô Die Chef, die w├Ąrmt und wiegtÔÇŽ bietet f├╝r alle Arbeitsschritte das richtige Programm. (Foto: Servus)

Zubereitung F├╝llung

  1. Apfel sch├Ąlen, entkernen und in St├╝cke schneiden. Die Apfelst├╝cke 10 Minuten lang d├╝nsten bis sie weich sind, danach kurz ausk├╝hlen lassen und mit einer Gabel zu einem Mus zerstampfen.
  2. Die Zimt-Nuss-Zucker-Mischung unter das Apfelmus r├╝hren.

Tipp von Christina: Äpfel im Dampfgarer 5 Minuten dünsten.

Zubereitung Kipferl

  1. Germteig in 75 g St├╝cke aufteilen und zu kleinen Kugeln schleifen.
  2. Die Kugeln 10 Minuten zugedeckt gehen lassen und dann l├Ąnglich ausrollen.
  3. Das vordere Drittel mit einem Pizzaroller 4 Mal l├Ąnglich einschneiden und am hinteren Drittel die F├╝lle verteilen. Im Anschluss von hinten her zu H├Ârnchen aufrollen
  4. Die H├Ârnchen mit dem verquirlten Ei und bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 180┬░C ungef├Ąhr 20 Minuten backen.
Schnell zubereitet und fast noch schneller wieder aufgegessen – die Apfel-Zimt-Kipferl von Christina Bauer. (Foto: Servus)

Tipp von Christina: Platz zwischen den Kipferl am Blech lassen (sie gehen auf).

Das k├Ânnte Sie auch interessieren:
Apfel-Mohn-Kuchen
Saftiger Apfelgugelhupf
Apfel-Kipferl-Schmarren
Türkranz mit Äpfeln