Sein Duft sorgt für Wohlbefinden und reinigt die Luft. Mit Wasser aufgekocht, ergibt Rosmarin ein wunderbares Reinigungsmittel fürs Bad.

Zutaten

  • 2 Handvoll Rosmarin (frisch)
  • 1 l kochendes Wasser

Zubereitung


  1. Frischen Rosmarin (alternativ auch zwei Esslöffel getrockneten Rosmarin) mit kochendem Wasser übergießen. 

  2. Zehn Minuten ziehen lassen.

  3. Rosmarinwasser durch ein Sieb abseihen und abkühlen lassen.

Anwendung: Das Rosmarinwasser eignet sich hervorragend, um Oberflächen im Badezimmer zu reinigen. Zurück bleibt ein wunderbarer und entspannender Duft von Sommer.