Einfach köstlich, diese mit Ribiselmarmelade gefüllten Topfenteigtascherl. Wir empfehlen gleich die doppelte Menge zu machen, damit noch welche für die Festtage übrig bleiben.

Von Maria Deutsch aus Mistelbach in Niederösterreich.

Für ca. 25 Theresientascherln

Zubereitungszeit: 1 Stunde und 30 Minuten Rastzeit für den Teig

Zutaten

  • 150 g Butter
  • 150 g Topfen
  • 300 g Mehl
  • geriebene Schale und Saft einer halben Zitrone
  • 100 g Ribiselmarmelade
  • 1 Ei zum Bestreichen
  • Staubzucker zum Bestreuen

Das könnte Sie auch interessieren

Mostkekse
Rezepte

Mostkekse

Diese süße Spezialität aus Oberösterreich macht am Keksteller einiges her. Der Most wird gut eingekocht und gibt dem Rezept so seinen besonderen Geschmack.

03. Nov

Zubereitung

  1. Butter, Topfen und Mehl mit Zitronensaft und -schale zu einem Teig verkneten. 30 Minuten lang rasten lassen.
  2. Den Teig auswalken, viereckig ausradeln und in die Mitte Marmelade platzieren.
  3. Die Ecken übereinanderschlagen und mit Ei bestreichen. Bei 180 °C 8 bis 10 Minuten lang goldgelb backen. Herausnehmen und mit Staubzucker bestreuen.

Das könnte Sie auch interessieren:
Sternenkette
Wintertorte mit Zimt
So gelingt die Gans
Bäuerinnen Weihnachts-Backbuch

Abo-Prämie KekssetJetzt das Jahresabo für nur € 48,90 bestellen und ein Set fürs Keksebacken dazu bekommen.