Für Mistelbacher Taler können die Keksausstecher in der Lade bleiben. Hier wird der Teig einfach in Scheiben geschnitten und gebacken.

Von Roswitha Kober, Mistelbach/Niederösterreich

Für ca. 30-40 Taler

Zubereitungszeit: 1 Stunde und 30 Minuten Ruhezeit für den Teig.

Zutaten

  • 175 g Butter
  • 100 g Staubzucker
  • 125 g geriebene Haselnüsse
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz

Das könnte Sie auch interessieren

Moccataler
Rezepte

Moccataler

Diese Weihnachtsbäckerei darf auf gar keinen Fall zu den Festtagen fehlen. Und wer mag, kann die Kekse noch mit einem Schuss Rum verfeinern.

03. Nov

Zubereitung

  1. Die Butter schaumig rühren. Mit den restlichen Zutaten vermischen und zu einem Teig verkneten.
  2. Aus dem Teig eine 4 cm dicke Rolle formen und 30 Minuten lang im Kühlschrank rasten lassen.
  3. In dünne Scheiben schneiden und mit ausreichend Abstand – die Taler laufen beim Backen etwas auseinander – auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Bei 180 °C 10 bis 15 Minuten lang backen.

Das könnte Sie auch interessieren:
Traditionelles Mehlsieb
Wachauer Busserl
Christbaumschokolade

Abo-Prämie KekssetJetzt das Jahresabo für nur € 48,90 bestellen und ein Set fürs Keksebacken dazu bekommen.