Von seinen Lieblingslebensmitteln legt man sich gerne einen Vorrat an. Damit immer etwas davon im Haus ist.

Für 1 Glas (270 ml)

Zeitaufwand: 15 Minuten

Zutaten

  • 125 g Walnusskerne
  • 30 g Kakaopulver
  • 60 g Staubzucker
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Kokosflocken
  • 6 EL Maiskeimöl

Das könnte Sie auch interessieren

Schoko-Kokos-Knödel
Rezepte

Schoko-Kokos-Knödel

Ja, sie schmecken noch besser als sie ausschauen. Zum Niederknien!

10. Apr | 5 Min

Zubereitung

  1. Walnüsse hacken, dann in der Küchenmaschine zu grobem Pulver mahlen.
  2. Kakaopulver, Staubzucker, Salz und Kokosflocken zugeben und so lange mixen, bis eine gleichmäßige dunkelbraune Paste entsteht. Dabei immer wieder Öl zugeben, die Paste vom Boden abkratzen und erneut einrühren. Nicht zu viel Öl eingießen, sonst wird die Paste zur flüssig.
  3. In ein steriles Glas füllen, zuschrauben und in den Kühlschrank stellen.

Haltbarkeit

Mindestens 7 Wochen

Verwendung

Brotaufstrich (Frühstück, Dessert, Snack)