So errechnet man seinen Fl├╝ssigkeitsbedarf.

Dass man viel trinken soll, liest man ├╝berall. Aber wie viel genau das sein sollte, ist individuell und abh├Ąngig vom K├Ârpergewicht.

1. Die Formel

Wie viel Fl├╝ssigkeit man zu sich nehmen sollte, kann man sich ausrechnen. Als Faustregel gilt: Erwachsene sollten pro Tag 40 ml Wasser pro Kilo K├Ârpergewicht zu sich nehmen. Oder: Bei einem Grundumsatz von 2.500 Kalorien pro Tag sollte man 2,5 Liter trinken.

2. Was soll man trinken?

Der Fl├╝ssigkeitsbedarf sollte mit Wasser und unges├╝├čten Kr├Ąuter- oder Fr├╝chtetees gedeckt werden. Wer gerne S├Ąfte, Limonaden, Kaffee und anderes trinkt, sollte diese Fl├╝ssigkeiten nicht mit einrechnen.

Das k├Ânnte Sie auch interessieren

Rezept f├╝r Gute-Laune-Tee
Natur-Apotheke

Rezept f├╝r Gute-Laune-Tee

Wer ├Âfters Tr├╝bsal bl├Ąst, kann mit dem Sonnenaufgangstee entgegen wirken.

05. Nov | 3 Min

3. Wie kann man sich zum Trinken motivieren?

Wer am Schreibtisch arbeitet, stellt sich am besten eine h├╝bsche Wasserflasche und ein Glas in Reichweite und trinkt zum Beispiel zu jeder vollen Stunde ein Glas leer. F├╝r mehr Geschmack kann man eine Zirbenkugel auf die ├ľffnung legen. Zu mehr Energie verhelfen Wassersteine.

Diese drei wirkungsstarken steirischen Steinen werden liebevoll in der Werkstatt von Edelsteine Krampl in Wei├čkirchen hergestellt.

Wer lieber Tee trinkt, kostet sich am besten durch verschiedene Kr├Ąutertees und br├╝ht sich jeden Morgen gleich eine ganze Kanne der Lieblingssorte auf, um Zeit zu sparen.

Im Idealfall hat man immer seine eigene Flasche mit. So ist man nicht von Gesch├Ąften abh├Ąngig, schont die Umwelt und kann die Flasche jederzeit ├╝berall auff├╝llen.