Gegen Dominic Thiem hatten sie beide das Nachsehen. Jetzt geht es für Novak Djokovic und Roger Federer im direkten Duell bei den ATP Finals um alles. LIVE bei ServusTV und im Stream!

In der Thiem-Gruppe „Björn Borg“ kommt es zum großen Showdown um das zweite Semifinal-Ticket. Niemand hat die ATP-Finals öfter gewonnen als Roger Federer und Novak Djokovic. Federer ist mit sechs Titeln Rekord-Champion, Djokovic lauert mit fünf. Beide haben sie in sehenswerten Matches gegen Dominic Thiem verloren. Nun brauchen sie einen Sieg im letzten Gruppenspiel, um nicht vorzeitig die Heimreise antreten zu müssen. Dem Österreicher zollten sie großen Respekt. Djokovic sagte nach seiner Niederlage: „Thiem war einfach phänomenal“. Dominic Thiem sprach nach der Partie gegen den Serben vom „wahrscheinlich besten Match“ seiner Karriere.

Federer gegen Djokovic: Showdown der Tennis-Giganten

Kaum an anderes Duell wurde im modernen Tennis häufiger gespielt. Im Head-to-Head der beiden Allzeit-Größen führt Novak Djokovic 26:22. Zuletzt gewann er viermal. Im Wimbledon-Finale 2019 lieferten sich die beiden einen Fünfsatz-Krimi. Nach fast fünf Stunden stand Djokovic als Sieger fest. Der letzte Sieg von Federer war in der Gruppenphase der ATP Finals 2015. Der Schweizer hält bei unglaublichen 103 Karrieretiteln, Novak Djokovic bei 77. Federer hat 20 Grand-Slam-Titeln, Djokovic 16.

Dass die beiden zu den größten Tennisspielern aller Zeiten gehören, ist unbestritten. Wer gewinnt am Donnerstag und zieht ins Semifinale ein, wo möglicherweise Rafael Nadal wartet? ServusTV überträgt live und exklusiv im österreichischen Free-TV! Ab 21:05 Uhr meldet sich das Moderatoren-Duo Barbara Schett und Christian Baier live aus der O2-Arena. Kommentiert wird das Match von Christian Nehiba und Alexander Antonitsch.

Nach Drama gegen Djokovic: Dominic Thiem im Interview

ATP Finals London: Aktuelle Übertragungen

Donnerstag, 14.11.: Thiem vs. Berrettini
ab 15:00 Uhr

Donnerstag, 14.11.: Djokovic vs. Federer
ab 21:05 Uhr

Samstag, 16.11.: Die Halbfinal-Spiele
Halbfinale 1 ab 15:00 Uhr
Halbfinale 2 ab 20:15 Uhr

Sonntag, 17.11.: Das Finale
ab 19:00 Uhr