Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem trifft zum Auftakt des Saisonfinales auf Roger Federer. ServusTV überträgt live und exklusiv im österreichischen Free-TV.

Die Gruppe „Björn Borg“ wird für Dominic Thiem bei den ATP Finals in London zur Hammergruppe – und ServusTV ist bei jedem Match live dabei! Zur ersten „Thiem-Time“ in der O2-Arena trifft Österreichs Tennis-Ass am Sonntag auf niemand Geringeren als Roger Federer. Sechsmal hat „King Roger“ die inoffizielle Weltmeisterschaft am Ende der Saison schon gewonnen – so oft wie kein anderer Spieler! Bei Federers erstem Triumph, 2003 in Houston war Dominic Thiem gerade einmal zehn Jahre alt! Auch 2004, 2006, 2007, 2010 und 2011 hieß der Sieger bei den ATP Finals stets Roger Federer. Vier weitere Male war für den wohl besten Tennisspieler aller Zeiten erst im Finale Endstation.

Thiem bezwang Federer 2019 schon zweimal

So beeindruckend sich die Bilanz von Federer liest, chancenlos ist Dominic Thiem keinesfalls: Im Head-to-Head führt der Österreicher gegen Federer sogar 4:2! Gleich zweimal behielt Thiem dieses Jahr, jeweils in drei Sätzen, die Oberhand – im Finale von Indian Wells sowie im Viertelfinale von Madrid. Beides Turniere der ATP World Tour Masters 1000. Federers bisher letzter Sieg über Thiem? 2018. Bei den ATP Finals. In London. Ist die Zeit reif für eine Revanche?

Kommentiert wird der Auftakt-Hit vom bewährten ServusTV-Duo Christian Nehiba und Alexander Antonitsch. Bereits ab 20:15 Uhr melden sich Moderator Christian Baier und Barbara Schett mit Vorberichten live aus London, das Match beginnt um 21.00 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

ATP Finals LIVE
ATP Tour

ATP Finals LIVE

ServusTV überträgt ausgewählte Spiele der ATP Finals in London mit Dominic Thiem im kostenlosen Livestream und im FreeTV – alle Infos.

04. Nov | 1:00 Min

ATP Finals London: Aktuelle Übertragungen

Sonntag, 10.11. : Dominic Thiem vs. Roger Federer
ab 20:15 Uhr

Dienstag, 12.11.: Das Top-Spiel mit Dominic Thiem
Übertragungsbeginn folgt

Donnerstag, 14.11.: Das Top-Spiel mit Dominic Thiem
Übertragungsbeginn folgt

Samstag, 16.11.: Die Halbfinal-Spiele
Halbfinale 1 ab 15:00 Uhr
Halbfinale 2 ab 20:15 Uhr

Sonntag, 17.11.: Das Finale
ab 19:00 Uhr