Der FC Bayern holte mit dem 3:2 gegen Olympiakos Piräus den dritten Sieg im dritten CL-Spiel. Anders als in der Bundesliga spielte Thomas Müller von Beginn an.

Der FC Bayern München geriet in Piräus nach einem Treffer von Youssef El Arabi in der 23. Minute in Rückstand. Robert Lewandowski (34.) schlug dann nach Vorarbeit von Thomas Müller zurück, dessen Schuss vom Torhüter unzureichend abgewehrt wurde. Der Pole traf damit bereits im zwölften Pflichtspiel in Folge. Einen Assist verbuchte der von Start weg aufgebotene Müller auch beim 2:0 durch Lewandowski in der 62. Minute. Nach Toren von Corentin Tolisso (75.) und auf der anderen Seite Guilherme (79.) bekamen die Bayern am Schluss noch große Probleme, retteten das 3:2 aber über die Zeit. David Alaba spielte durch.

„Haben uns schwer getan“

„Wir haben uns schwer getan“, gibt Bayern-Kapitän Manuel Neuer zu. „Wenn man aber berücksichtigt, dass Tottenham hier 2:2 gespielt hat, ist es okay. Unsere Effektivität war positiv. Wichtig ist, dass wir das Spiel gewonnen und jetzt neun Punkte haben. In der Champions League sind wir voll im Soll“, so Neuer. Egal ob Paderborn, Augsburg oder Olympiakos – immer kassierten die Bayern zwei Gegentreffer, jetzt schon im fünften Pflichtspiel in Folge.

Müller diesmal von Beginn an

In der Bundesliga geriet Thomas Müller zuletzt aufs Abstellgleis. In der bisherigen Herbstsaison musste er ungewohnt oft auf der Ersatzbank Platz nehmen, was eine Diskussion um ihn entfachte. Gegen Olympiakos spielte Müller aber von Beginn an und war an den ersten beiden Treffern beteiligt. In der 86. Minute wurde er ausgewechselt.

DFB-Pokal live bei ServusTV

In der Champions League läuft es nach Plan, doch auf nationaler Ebene tun sich die Bayern schwer. Zuletzt ließen sie wichtige Punkte liegen. Am Samstag, den 26.10., treffen die Münchner daheim auf Union Berlin. Und am Dienstag, den 29.10., sind sie im DFB-Pokal beim VfL Bochum zu Gast. ServusTV überträgt Bochum gegen Bayern und am Tag darauf Dortmund gegen Mönchengladbach live. Alle Highlights sowie die Matches stehen nach Ausstrahlung in der ServusTV-Mediathek zur Verfügung. (RED/APA)

Dienstag, 29.10. ab 19:30 Uhr
DFB-Pokal, 2. Runde: VfL Bochum – FC Bayern München LIVE

Mittwoch, 30.10. ab 20:15 Uhr
DFB-Pokal, 2. Runde: Borussia Dortmund – Borussia M’gladbach LIVE

23.Oktober – Servus Sport aktuell