Am Samstag, 25. Mai steigt in Berlin ein absolutes Fußball-Highlight: Im Finale um den DFB-Pokal treffen RB Leipzig und der frisch gebackene Deutsche Meister FC Bayern München aufeinander. Zu sehen ist das Match ab 19:00 Uhr bei ServusTV – live und exklusiv im österreichischen Free-TV!

Marcel Reif kommentiert, Europameister Steffen Freund analysiert

Reporter-Legende Marcel Reif gibt in Berlin sein Debüt am ServusTV-Mikro: Der Grimme-Preisträger und Gewinner des Deutschen Fernsehpreises gilt als Koryphäe unter den Kommentatoren. Reif berichtete für verschiedene Sender von zahlreichen Fußball-Weltmeisterschaften, kommentierte viele Champions-League-Endspiele und ist auch beim DFB-Pokalfinale ein echter Routinier.

Als Experte wird Steffen Freund, Europameister und Champions-League-Sieger, an der Seite von ServusTV-Sportchef Christian Nehiba das Match vor Ort analysieren. Field-Reporterin Julia Kienast versorgt die Zuschauer mit Interviews vom Spielfeldrand. ServusTV stimmt die Fußball-Fans bereits ab 19:00 Uhr live aus Berlin mit umfangreichen Vorberichten, spannenden Interviews und Einschätzungen auf das Finale ein.

Alaba gegen Sabitzer & Co.

Mit Bayern-Star David Alaba sowie den Leipzig-Profis Marcel Sabitzer, Konrad Laimer und Stefan Ilsanker sind gleich vier Österreicher im Final-Einsatz. Nie zuvor in der jüngeren Geschichte des traditionsreichen DFB-Pokals war Rot-Weiß-Rot derart stark in einem Endspiel vertreten. Alaba, zuletzt 2016 mit dem FC Bayern siegreich, ist mit bisher vier Pokalsiegen österreichischer Rekord-Champ. Aber auch andere heimische Legenden wie Gustl Starek, Peter Pumm, Bruno Pezzey, Franz Wohlfahrt, Andreas Herzog und Sebastian Prödl sowie die Trainer Adi Patek, Willi Hahn, Max Merkel und Ernst Happel sind in der Siegerliste des Bewerbs verewigt.

Österreichische Stars im Fokus

Als neuer DFB-Pokalpartner in Österreich wird ServusTV ab dem Finale 2019 bis einschließlich dem Finale 2022 pro Saison mindestens acht DFB-Pokal-Matches (die Topspiele jeder Runde) live übertragen und dabei die österreichischen Spieler in den Fokus rücken. Dazu wird ServusTV bei jedem Match mit einem eigenen Team direkt vor Ort sein. Im Anschluss an jede Live-Übertragung gibt es zudem ausgewählte Highlights jeder Runde kompakt zusammengefasst. Alle Höhepunkte sowie die Matches in voller Länge stehen nach Ausstrahlung in der ServusTV-Mediathek zur Verfügung.

DFB-Pokalfinale 2019: RB Leipzig vs. FC Bayern München – am Samstag, 25. Mai ab 19:00 Uhr LIVE bei ServusTV!

Das könnte Sie auch interessieren

7 Fakten zum DFB-Pokal
DFB-Pokal

7 Fakten zum DFB-Pokal

Am Samstag, 25. Mai steigt in Berlin das DFB-Pokalfinale zwischen RB Leipzig und dem FC Bayern München. ServusTV überträgt LIVE ab 19.30 Uhr – Grund genug, um sich den prestigeträchtigen Bewerb einmal aus der Nähe anzusehen!

17. Mai | 4:00 Min