Die Auslosung für das Achtelfinale der Europa League bringt für Red Bull Salzburg einen Gegner aus Italien: Den SSC Napoli.

Österreichs Fußball-Meister Red Bull Salzburg trifft im Achtelfinale der Europa League auf den italienischen Spitzenclub SSC Napoli. Das ergab die Auslosung der zweiten K.o.-Runde Freitagmittag in Nyon. Die Salzburger treten gegen Italiens Vizemeister am 7. März auswärts an. Das Rückspiel folgt eine Woche später am 14. März in Salzburg.

Erstes Duell mit Napoli

Für Salzburg wird es das erste Europacup-Duell mit Napoli. Die von Trainer-Legende Carlo Ancelotti betreuten Neapolitaner waren als Gruppendritter der Champions League in die Europa League umgestiegen. Im Sechzehntelfinale eliminierten sie den FC Zürich.