Der ehemalige Biathlet Wolfgang Perner, erster österreichischer Olympia-Medaillengewinner im Biathlon, ist tot.

Der steirische Ex-Biathlet Wolfgang Perner ist am Dienstag nach langer Krankheit mit 52 Jahren gestorben. Der vierfache Teilnehmer an Winterspielen hatte 2002 mit Bronze im 10-km-Sprint die erste österreichische Olympia-Medaille im Biathlon geholt. 2006 war der Ramsauer in die Dopingaffäre in Turin verstrickt, wurde aus dem ÖSV ausgeschlossen und beendete seine Karriere.

Perner, der als Gastronom in Untertauern (Salzburg) lebte, hinterlässt eine Frau und zwei Kinder. (APA)