Skip to content
Alfred Komarek

Alfred Komarek

Mit viel Wissen, Erfahrung und vergnügter Neugier präsentiert der „Polt“-Erfinder in literaTOUR regelmäßig neue Bücher und ihre Autoren.

Für Alfred Komarek sind Bücher von geradezu existenzieller Bedeutung. Dazu gehört auch das intensive Interesse an jenen, die Bücher schreiben. Für ServusTV ist der Schriftsteller in literaTOUR als Moderator unter seinesgleichen unterwegs. Mit vergnügter Neugier und profunder Erfahrung erschließt er literarische Welten, stellt spannende Autoren vor und weckt im Zuschauer die Lust aufs Lesen.

Alfred Komarek – Schriftsteller und Moderator

Es begann mit Texten für das Radio. Hier versuchte Komarek schon vor Jahrzehnten, die Möglichkeiten dieses damals noch jungen Mediums auszuschöpfen. Es folgten Sendungen auch im Bayerischen und im Hessischen Rundfunk: Features, Hörspiele, Essays, Feuilletons, Erzählungen und TV-Drehbücher.
Heute ist Alfred Komarek Autor zahlreicher Bücher, in denen er sich als versierter Roman-Schriftsteller und literarischer Wegbegleiter durch österreichische und europäische Kulturlandschaften, aber auch als Essayist und Erzähler erweist. Kult-Status in Österreich erlangten Komareks Kriminalromane um den bedächtigen Gendarmen Simon Polt, die mit Erwin Steinhauer in der Titelrolle erfolgreich verfilmt wurden. Über sich selbst sagt Komarek: „Mein ganzes Leben hatte ich das Glück, als Schriftsteller in meinem Traumberuf zu arbeiten. Mit literaTOUR kommt eine neue Herausforderung dazu, die mir viel Freude bereitet.“

Zu sehen in