Zum Inhalt
Diana Oberreiter

Diana Oberreiter

Ein neugieriger und kritischer Blick auf das, was Österreich und die Welt bewegt: Die Pinzgauerin Diana Oberreiter lebt für Nachrichten.

Die gebürtige Pinzgauerin Diana Oberreiter ist für die ServusTV-Nachrichtenredaktion regelmäßig sowohl vor als auch hinter der Kamera im Einsatz. Dabei führten sie Reporter-Einsätze unter anderem schon nach Athen, Brüssel oder Beirut. Seit Anfang 2016 verstärkt sie bei den Servus Nachrichten zudem das Moderatoren-Team.

Diana Oberreiter – Reporterin und Moderatorin

Ihre Leidenschaft für den Journalismus entdeckte Diana Oberreiter während des Studiums, sie belegte Kommunikationswissenschaften, Recht und Wirtschaft in Salzburg. Damals nahm sie privat auch klassischen Gesangsunterricht, sang in mehreren Chören und stand – anstatt vor der Kamera – auf Konzertbühnen, auch bei den Salzburger Festspielen. Erste journalistische Erfahrungen sammelte Diana unter anderem bei der APA und dem ORF, bevor sie 2010 schließlich bei ServusTV berufliche Wurzeln schlägt. Über ihre Arbeit sagt sie: „Nichts ist spannender als die Realität. An aktuellen Geschehnissen ganz nah dran zu sein, Themen kritisch zu hinterfragen und unseren Zusehern Informationen mit Mehrwert zu liefern, das ist mein täglicher Anspruch.“

zu sehen in