ServusTV überträgt das Testspiel zwischen dem FC Red Bull Salzburg und dem FC Blau-Weiß Linz am 20. August ab 17.55 Uhr im Livestream – mit Experte Zlatko Junuzovic.

Nach einem erfolgreichen Ligastart mit vier Siegen aus vier Spielen richtet der FC Red Bull Salzburg langsam aber doch die Augen in Richtung Champions League. Um auf dem Weg dorthin nichts dem Zufall zu überlassen, wird auch während der Saison noch ausgiebig getestet. Aus diesem Grund trifft der FC Red Bull Salzburg am kommenden Dienstag, den 20. August um 18.00 Uhr am Trainingsgelände in Taxham auf Zweitligisten Blau-Weiß Linz. Das Spiel gibt es LIVE im ServusTV-Livestream ab 17.55 Uhr! Als Experte ist Zlatko Junuzovic mit dabei.

Die Truppe von Trainer Goran Djuricin liegt im Moment im Tabellen-Mittelfeld. „Wir werden dieses Spiel dafür nutzen, um einige taktische Varianten zu trainieren. Zudem geht es auch darum, dass unser großer Kader Einsatzzeit bekommt“, so Salzburg-Trainer Jesse Marsch über die Partie.

Wöber neu bei Red Bull Salzburg

Dass die Bullen eine hohe Qualität im Kader haben, zeigte bereits der Test gegen Real Madrid. Bei der knappen Niederlage schaffte man es mit zwei unterschiedlichen Formationen in Hälfte eins und zwei mit dem weißen Ballett mitzuhalten. Einer wird die gewonnenen Spielzeit durch den Test wohl besonders schätzen: Maximilan Wöber unterschrieb am Dienstag einen Vertrag bis 2024. Das österreichische Talent stand zuvor bei Ajax Amsterdam und zuletzt bei Sevilla unter Vertrag. Ihm wird man wohl im Test gegen Blau-Weiß Linz auf die Füße schauen können. LIVE ab 17.55 Uhr im Livestream bei ServusTV.