ServusTV wird exklusiver Host-Broadcaster und TV-Partner des Turniers in Kitzbühel.

2019 und 2020 wird ServusTV die Top-Spiele des österreichischen Traditions-Tennisturniers, das zur ATP World Tour 250 zählt, live übertragen. Auftakt zum 75. Generali Open bei ServusTV ist am 29. Juli 2019. „Wir freuen uns sehr, dass wir Österreichs schönstem und größtem Sandplatzturnier eine neue TV-Heimat bieten können. Mit Dominic Thiem hat das Generali Open auch 2019 und 2020 wieder einen der weltbesten Tennis-Stars im Line-up. Das verspricht beste Unterhaltung“, so Christian Nehiba, Sportchef von ServusTV.

Alex Antonitsch: „Lässt Herzen der Tennisfans höher schlagen“

Alexander Antonitsch, Turnierdirektor Generali Open Kitzbühel: „Es ist großartig, mit ServusTV einen neuen Partner an Bord zu haben, der mit seinem Tennis-Engagement die Herzen vieler Tennisfans höher schlagen lässt. Schon im vergangenen Jahr haben wir mit der Live-Sendung vom Kitzbüheler Center Court sehr gute Erfahrungen gemacht. Daher freuen wir uns, das Generali Open Kitzbühel in den nächsten beiden Jahren gemeinsam mit Servus TV auch für den TV-Zuschauer weiterentwickeln zu können.“

Generali Open Kitzbühel: Rund 50.000 Fans vor Ort

Das Generali Open Kitzbühel ist Österreichs größtes Sandplatzturnier. Jährlich strömen rund 50.000 Fans zum Traditionsturnier in die legendäre Sportstadt. Von Rod Laver bis Pete Sampras, von Boris Becker bis Thomas Muster – in der Vergangenheit spielten bereits viele große Namen auf Kitzbüheler Sand. Mit der Verpflichtung von Österreichs Tennisstar Dominic Thiem für die nächsten beiden Jahre ist das Generali Open Kitzbühel einmal mehr ein Versprechen für spannende Matches, packende Ballwechsel und emotionale Momente – auf wie neben den Courts. Mehr Infos zu Tickets und Fanaktionen gibt es unter www.generaliopen.com

ServusTV wird ab dem 29.07. täglich ab 13:30 Uhr die Top-Hauptrunden-Matches des Spieltags live im TV sowie im Livestream auf servustv.com zeigen. Das Rechtepaket umfasst außerdem Mobile- und On-demand-Rechte.