Skip to content
Hubert und Staller

Mord im Schweinestall

15. Mai | 47:24 Min

In Wolfratshausen, da gibt’s koa Sünd! Das zumindest glaubt Revierleiter Girwidz, bis Hubert und Staller auf Grund eines anonymen Anrufs einem angeblichen Fall von Schweinepest nachgehen. Auf dem betreffenden Anwesen finden die beiden zwar kein einziges Tier, dafür aber den toten Eigentümer. Und der hatte seinen Hof - wie Hubert und Staller bald feststellen - mit Hilfe einer Handvoll junger Damen in einen Saustall ganz anderer Art verwandelt.