Skip to content
Talk im Hangar-7

Freund-Feind-Denken dominiert die Debatten

21. Feb | 00:45 Min

Der gesellschaftliche Zusammenhalt in Österreich bröckelt: Die Flüchtlingskrise hat das Land verändert. Der gesellschaftliche Grundkonsens gerät zunehmend ins Wanken. Das Freund-Feind-Denken dominiert die Debatten. Ein echter, inhaltlicher Austausch findet immer seltener statt.