Skip to content
Servus Reportage

Das Lawinenunglück von Galtür

20. Feb | 46:57 Min

Galtür, 23. Februar 1999. Das Paznauntal befindet sich im Ausnahmezustand. Seit Ende Jänner schneit es ununterbrochen, sechs Mal so viel wie im hundertjährigen Mittel. Um 16 Uhr geht eine Lawine von circa 400 Metern Breite auf Galtür ab, sie kostet 31 Menschen das Leben. Am 24. Februar die nächste Katastrophe: In Valzur geht eine weitere Lawine ab, weitere sieben Menschen sterben. Das katastrophale Wetter lässt Hubschrauberflüge nicht zu.

Nächste Sendung Bei Servus TV