Zum Inhalt
Factum

Der schmutzige Handel mit dem Holz

27. Jun | 08:54 Min

Millionen Bäume werden in Rumänien illegal abgeholzt. Es floriert ein Milliardengeschäft, hinter dem ein mafiöses System steckt. Die rumänische Forstministerin trat Anfang 2018 zurück. Erst vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass sie mit hochdosiertem Quecksilber vergiftet wurde. Sie hatte zuvor versucht, die illegale Abholzung zu stoppen. Mittendrin in den dubiosen Geschäften: Österreichische Holz-Giganten.

Einzelbeiträge