Zum Inhalt
Allgemein

Wieviel Wolf steckt noch im Hund?

17. Okt | 06:08 Min

Als die Menschen vor etwa 12.000 Jahren sesshaft wurden, haben sie Wölfe zu Hütehunden gezüchtet. Seitdem hat sich das Sozialverhalten von Wöfen und Hunden unterschiedlich entwickelt: Während Wölfe im Rudel kooperieren, sehen Hunde ihre Artgenossen eher als Konkurrenten und halten sich lieber an den Menschen. Verhaltensforscher am „Wolf Sience Center“ in Niederösterreich machen dazu faszinierende Experimente.