Der „Talk im Hangar-7“ begleitet die Zeit vor der Nationalratswahl mit wöchentlichen „Wahl-Spezial“-Sendungen. In dieser Woche ist Peter Pilz (JETZT) zu Gast.

Auch in dieser Woche kommt ein Spitzenkandidat der Nationalratswahl 2019 zu einem „Talk im Hangar-7 Wahl-Spezial“ mit Moderator Michael Fleischhacker. Den Anfang hat Beate Meinl-Reisinger (NEOS) gemacht. Es folgten Norbert Hofer (FPÖ) und Sebastian Kurz (ÖVP). Diesen Donnerstag (12. September) ist ab 21:15 Uhr „JETZT – Liste Pilz“-Spitzenkandidat Peter Pilz zu Gast im Hangar-7.

Wahl-Spezial: Bürgernah, persönlich und intensiv

Auch dieses Mal sind drei ausgewählte Bürger mit dabei und sitzen mit den jeweiligen Spitzenkandidaten und Moderator Michael Fleischhacker in der Talk-Runde. In jeder „Wahl-Spezial“-Sendung stellt sich der Spitzenkandidat deren kritischen Fragen – direkt und auf Augenhöhe. Das Ergebnis: Interessante und aufschlussreiche Gespräche abseits der üblichen Wahlberichterstattung.

Peter Pilz: Themen und Lösungsvorschläge

Mit welchen Parteiinhalten will Peter Pilz die Wähler für sich gewinnen? Welche Lösungen hat er für die Herausforderungen unserer Zeit parat? Decken sich die Sorgen der Bürger mit den Anliegen des „JETZT – Liste Pilz“-Spitzenkandidaten? Und lassen sich noch unentschlossene Wähler durch die politischen Botschaften überzeugen?

Antworten auf all diese und weitere Fragen gibt es beim „Talk im Hangar-7 Wahl-Spezial“ mit Peter Pilz (JETZT) am 12. September bei „Talk im Hangar-7 Wahl-Spezial 2019“: Jeden Donnerstag, ab 21:15 Uhr (24:00 Uhr in Deutschland) bei ServusTV.

Der letzte „Wahl-Spezial“-Termin:

  • 19. September: Werner Kogler (Grüne)

Alles zu Talk im Hangar-7