Werden Rittersporn, Kugeldistel und Frauenmantel richtig gestutzt, dann stehen die Chancen gut, dass sie in diesem Sommer noch einmal bl├╝hen.

Bei manchen Stauden kann man nach der ersten Bl├╝te einen R├╝ckschnitt vornehmen und dadurch erreichen, dass sie im Sp├Ątsommer erneut zur Bl├╝te kommen (remontieren). Dazu z├Ąhlen Rittersporn, Kugeldistel, Katzenminze, Frauenmantel, Sterndolde und Steppensalbei.

Katzenminze mit der Heckenschere schneiden (Bild: Mauritius Images)

Dabei muss man darauf achten, die welkenden Bl├╝tenstiele rechtzeitig abzuschneiden. Sobald der erste Flor welkt, wird der gesamte Bl├╝tenst├Ąngel eine Handbreit ├╝ber dem Boden abgeschnitten. Verpasst man diesen Zeitpunkt, dann setzt die Samenbildung ein und die Stauden verlieren viel Energie ÔÇô die Nachbl├╝te f├Ąllt dadurch sp├Ąrlicher aus.

Das k├Ânnte Sie auch interessieren:┬á
Inspiration f├╝r den Garten: Lieblingspl├Ątze im Gr├╝nen
Astrologie im Garten: Der Wassergarten
7 sch├Âne Deko-Objekte f├╝r den Garten
9 goldene Regeln f├╝r eine gesunde Gartenerde
K├Ąfers Gartentipps: H├Ąufige Gartenirrt├╝mer

Abo-Pr├Ąmie Unser GartenDas Garten-Extra mit vielen Tipps f├╝r Ihr Gartenjahr mit bunt bl├╝hender Pflanzenpracht, k├Âstlichem Gem├╝se und s├╝├čen Fr├╝chten.

Servus Unser Garten erscheint ein Mal im Jahr und ist im Zeitschriftenhandel erh├Ąltlich.

├ťbrigens: Ein wirklich tolles Angebot f├╝r alle Gartenfreunde. Sichern Sie sich Servus Unser Garten 2020 und Servus: 3x Servus, 1x Servus Unser Garten zum Preis von nur ÔéČ 12,90. Gleich bestellen und ÔéČ 7 sparen. Viel Freude beim Garteln!