D├╝nger f├╝r Zimmerpflanzen gibt es in fl├╝ssiger und in fester Form. Wann man welchen verwendet, erkl├Ąrt G├Ąrtner Johannes K├Ąfer.

G├Ąrtner Johannes K├Ąfer (Bild: Roland Vorlaufer)

Johannes K├Ąfer schreibt regelm├Ą├čig f├╝r servus.com und teilt sein Expertenwissen rund um Flora & Fauna.

Vor- und Nachteile von Fl├╝ssigd├╝nger

Am h├Ąufigsten werden Fl├╝ssigd├╝nger verwendet. Diese sind sehr einfach in der Anwendung und k├Ânnen mit dem Gie├čwasser ausgebracht werden. Weist die Pflanze wom├Âglich schon Mangelerscheinungen auf, ist D├╝nger in fl├╝ssiger Form die richtige Wahl, da die N├Ąhrstoffe in Wasser gel├Âst sehr schnell und direkt von der Pflanze aufgenommen werden k├Ânnen.

Das k├Ânnte Sie auch interessieren

Regen- oder Leitungswasser?
Garten

Regen- oder Leitungswasser?

Gibt es einen Unterschied zwischen Regenwasser und Leitungswasser? G├Ąrtner Johannes K├Ąfer erkl├Ąrt, wie Gie├čwasser den N├Ąhrboden f├╝r Pflanzen ver├Ąndern kann.

20. Mai

Wichtig ist lediglich die richtige Dosierung: Halten Sie sich unbedingt an die Angaben auf der Verpackung! Eine ├ťberdosierung kann zu Sch├Ąden an der Pflanze f├╝hren. Sollten Sie versehentlich einmal zu viel erwischen, sp├╝len Sie am besten gleich mit klarem Wasser nach. Grunds├Ątzlich gilt: Es ist besser, ├Âfter in geringer Dosierung zu d├╝ngen als selten, aber hochdosiert.

Bild: Mauritius
Fl├╝ssigd├╝nger wird mit dem Gie├čwasser verabreicht. (Bild: Mauritius)

Fl├╝ssigd├╝nger f├╝r Gr├╝npflanzen mit gro├čer Blattmasse haben einen hohen Stickstoffgehalt. ├ähnlich verh├Ąlt es sich mit D├╝ngern f├╝r Bl├╝hpflanzen, nur ist anstatt des Stickstoffgehalts der Phosphatanteil etwas gr├Â├čer. Einen Spezialfall stellen fl├╝ssige Orchideend├╝nger dar: Da Orchideen sehr gen├╝gsame Pflanzen sind, ist dieser D├╝nger nur schwach konzentriert.

Gut zu wissen: Wenn Sie eine D├╝ngemischung herrichten, sollten Sie m├Âglichst kalkarmes Wasser verwenden, nur so sind die N├Ąhrstoffe f├╝r die Pflanze gut verf├╝gbar, und es kommt weniger leicht zu einer ├ťbersalzung der Erde.

4 Ideen f├╝r einen wohnlichen Balkon
G├Ąrtnern am Fensterbrett
Kompost im Kleinformat
Lavendel pflanzen und pflegen

Vor- und Nachteile von D├╝nger in fester Form

D├╝ngemittel gibt es aber auch in fester Form. Diese haben den gro├čen Vorteil, dass sie zum Teil sehr lange die Pflanze mit N├Ąhrstoffen versorgen und ein Nachd├╝ngen oft mehrere Wochen nicht vonn├Âten ist. Einziger Nachteil der D├╝ngesalze ist, dass sie nicht so schnell zu wirken beginnen wie die fl├╝ssigen D├╝nger. Es gibt ├╝brigens auch D├╝ngest├Ąbchen f├╝r Gr├╝n- und Bl├╝hpflanzen.

Bild: Petra Benovsky
Beim Umtopfen mengt man der neuen Erde am besten gleich D├╝nger zu. (Bild: Petra Benovsky)

Je nach Topfdurchmesser steckt man bis zu vier St├Ąbchen in die Erde. Spezielle D├╝ngest├Ąbchen wirken auch gegen Sch├Ądlinge. Diesen Produkten ist ein Wirkstoff beigemengt, der die Pflanzen vor den meisten saugenden und fressenden Insekten sch├╝tzt. Wenn Sie Ihre Zimmerpflanzen umtopfen, sollten Sie die Gelegenheit nutzen und der frischen Erde gleich Dauerd├╝nger beimengen. Die Dauerd├╝nger wirken bis zu einem halben Jahr und f├Ârdern eine gute Durchwurzelung der frischen Erde.

Vorsicht! Bevor Sie d├╝ngen, ganz egal ob mit fl├╝ssigen oder festen D├╝ngern, achten Sie immer darauf, dass die Erde im Topf etwas feucht ist. Wenn Sie trockene Pflanzen d├╝ngen, kann es sehr leicht zu ÔÇ×VerbrennungenÔÇť an den Wurzeln kommen.

Abo-Pr├Ąmie Buch Hausmittel Jetzt das Jahresabo f├╝r nur ÔéČ 48,90 bestellen und Karin Bucharts Buch ÔÇ×Hausmittel“ dazu bekommen. Darin finden Sie erprobte Rezepte aus der regionalen Volksmedizin auf 400 Seiten.