Welchen Weihnachtsmarkt möchten Sie besuchen?

Diese Adventmärkte sind besonders stimmungsvoll.
Traunsee Schlösser Advent (Bild: Wolfgang Spitzbart)
Foto: Wolfgang Spitzbart
Traunsee Schlösser Advent
Foto: Wolfgang Spitzbart

Rund um einen romantischen See, eingebettet zwischen zwei Schlössern oder ganz urig in den Wohnhäusern eines Ortes – beim Besuch dieser Adventmärkte kommt man schon beim Betreten in feierliche Stimmung.

1. Advent im G’Schlössl Murtal

Adventdorf G’Schlössl Murtal (Bild: Lucas Pripfl)
Foto: Lucas Pripfl
Adventdorf G’Schlössl Murtal

Das Adventdorf im Park des Hotel G'Schlössl Murtal bietet an den Wochenenden von 23. November bis 22. Dezember ein einzigartiges Ambiente. Rund um den romantisch angelegten Naturteich werden in kleinen Holzhütten traditionelles Handwerk und köstliche steirische Schmankerl aus der Region angeboten. Für stimmungsvolle Begleitung sorgen heimische Künstler aus der Region. Zum Aufwärmen gibt es heuer erstmalig eine eigene Advent-Hütte mit zünftiger Musik. Und auch für die Kleinsten gibt es viel zu erleben: Jeden Samstagnachmittag werden Edelsteinsplitter von Edelsteine Krampl zu Armbändern gefädelt. Brave Noriker Pferde freuen sich darauf, eine Runde mit der Kutsche drehen zu können. Übrigens: Am Sonntag, den 8. Dezember kommt ab 17.00 Uhr der Nikolaus! Nicht ganz so still und romantisch geht es am 7. Dezember zu, wenn rund 30 Krampus-Gruppen mit ihren beeindruckenden Masken im Adventdorf umhergehen.

Adventdorf im G’Schlössl Murtal
Murhof 1
8734 Großlobming
Tel.: 03512/469 04
www.gschloessl-murtal.at

2. ARTvent im Hofwirt Seckau

ARTvent beim Hofwirt in Seckau (Bild: Lucas Pripfl)
Foto: Lucas Pripfl
ARTvent beim Hofwirt in Seckau

Inmitten der Seckauer Idylle läuten das Hotel Hofwirt und der angrenzende Hofladen die besinnliche Zeit am 7. und 8. Dezember erneut mit dem ARTvent ein. Der einzigartige Adventmarkt besticht mit einer Mischung aus traditionellem und modernem Handwerk, sowie Kunst aus der Region, volkstümlicher Musik und steirischen Schmankerln. Ganz ohne Kitsch aber dafür mit viel Traditionsbewusstsein und Liebe zum Detail präsentieren die regionalen Handwerker in den barocken Räumlichkeiten des Hofwirts, in der beeindruckenden Hochzeitssuite und im gemütlichen Ambiente des Hofladens ihre Produkte.

ARTvent im Hofwirt
Seckau 3
8732 Seckau
Tel.: 03514/542 90
www.hotel-hofwirt.at

3. Traunsee Schlösser Advent

Traunsee Schlösser Advent (Bild: Wolfgang Spitzbart)
Foto: Wolfgang Spitzbart
Traunsee Schlösser Advent

An den vier Wochenenden (Freitag bis Sonntag) vom 22. November bis 15. Dezember öffnen sich wieder die Pforten des Traunsee Schlösser Advents im See- und Landschloss Ort. Beide Schlösser und der Seebereich werden liebevoll dekoriert und beleuchtet. Über 130 Aussteller, Handwerker und Künstler, von denen viele auch vor Ort arbeiten, machen den Markt zu einem besonderen Erlebnis. Tägliche Konzerte mit Chören und Volksmusik (14 und 16 Uhr/Seeschlosskapelle), das Kinderprogramm sowie zahlreiche kulinarische Schmankerl runden das Angebot ab.

Tipp: Die Eintrittskarte beinhaltet einen kostenlosen Transfer mit dem Bummelzug und/oder dem Traunsee-Schiff in das Stadtzentrum von Gmunden.

Schlösser Advent
Toscanapark 1
4810 Gmunden
www.schloesseradvent.at

4. Adventmarkt im Palais Niederösterreich

So schmeckt Niederösterreich-Adventmarkt (Bild: Anna Hepperger)
Foto: Anna Hepperger
So schmeckt Niederösterreich-Adventmarkt

Am 1. Adventwochenende findet der stimmungsvolle „So schmeckt NÖ“-Adventmarkt im 1. Bezirk in Wien statt. Über 60 Ausstellerinnen und Aussteller aus Kulinarik und Kunsthandwerk sowie weihnachtliche Musik verbreiten weihnachtliche Stimmung. Die Veranstaltung mit regionalen Spezialitäten, köstlichen Schmankerln, traditionellem Handwerk und einer Vielzahl an Chören, Bläsern und Musikgruppen ist eine wunderbare Gelegenheit für einen Ausflug mit der Familie und mit Freunden.

„So schmeckt NÖ“-Adventmarkt
Palais Niederösterreich
Herrengasse 13
1010 Wien
www.soschmecktnoe.at

5. Advent auf der Pürgg

Außergewöhnlicher Adventmakt in Pürgg (Bild: Gerald Walcher)
Foto: Gerald Walcher
Außergewöhnlicher Adventmakt in Pürgg

Einen ganz besonderen Weihnachtsmarkt findet man im romantischen Ort Pürgg (Steiermark), der sich an den ersten zwei Adventwochenenden (30.11./1.12 und 7./8.12.) in ein Kripperl verwandelt. Die Aussteller nutzen Ställe, Garagen, Tennen und Häuser der Einwohner und zeigen dort ihre traditionelle und vielfältige Handwerkskunst. Zum Rahmenprogramm gehören: Backen und Basteln mit Kindern, Besichtigung der Landschaftskrippe Fahringer, Musikalisches und Lesungen in der Pfarrkirche, Krampusspiel, Glöcklerlauf, Führungen in der Johanneskapelle und Lebende Krippe.

Advent auf der Pürgg
Hauptplatz 27
8951 Stainach-Pürgg
Tel.: 03682/248 00 17
www.puergg.at

6. Heuer erstmalig: Adventmarkt im Landhaus zu Appesbach

Adventmarkt im Landhaus zu Appesbach (Bild: Red Bull)
Foto: Red Bull
Adventmarkt im Landhaus zu Appesbach

Schon von weitem steigt den Besuchern des Landhaus-Parks der Duft von Punsch, Weihnachtsgebäck und Räucherfisch in die Nase. Die Hektik ist weggewischt, während man nach handgemachten Geschenkideen stöbern und gelebte Traditionen bewundern kann. Die Kinder können währenddessen in einer gemütlichen Stube basteln, malen und Kekse naschen. Der Adventmarkt findet während des Advents jeweils von Donnerstag bis Sonntag (16:00 bis 20:00 Uhr) statt. Die „Kinderstube“ jeden Advent-Freitag jeweils von 15.00 bis 17.00 Uhr. Und übrigens: Auch im charmanten Klaviersalon werden weihnachtliche Köstlichkeiten serviert.

Adventmarkt im Landhaus zu Appesbach
Au 18
5360 St. Wolfgang
Tel.: 06138/220 90
www.appesbach.com

7. Alm Advent in Wien

Alm Advent in Wien
Foto: Alm Advent Veranstaltungs GmbH
Vielfältiger Weihnachtsmarkt mit Rahmenprogramm.

Auf fast 550m² haben ausgewählte Handwerksbetriebe aus allen Teilen Österreichs die Möglichkeit, mit ihren Produkten traditionelles Advent- und Weihnachtsbrauchtum zu präsentieren. Die Alm Advent Ausstellung zeichnet sich durch eine qualitativ hochwertige Produktpalette aus, mit ausschließlich österreichischer Herkunft. Aus den Bundesländern laden wir zahlreiche kreative Aussteller ein, ihre handgefertigten Produkte zum Verkauf anzubieten und diese zu präsentieren. Zusätzlich bietet der Alm Advent täglich ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm.

Alm Advent auf der Messe Wien
Messeplatz 1
1021 Wien
www.servus.com/almadvent

8. Adventmarkt Winterstellgut 

Idyllischer Adventmarkt beim Winterstellgut
Idyllischer Adventmarkt beim Winterstellgut

Gemeinsames Brotbacken, eine idyllische und kostenlose Kutschenfahrt für alle Besucher sowie eine „Offene Tür" in der Schnapsbrennerei von Helmut Müller: der Adventmarkt beim Winterstellgut bietet für jeden etwas. Vor allem an die lieben Kleinen wird gedacht. Am 1. Dezember schauen Nikolo und Krampus vorbei, die Pfandfinder haben sich ein eigenes Programm für Kinder überlegt und im Streichelzoo kann nach Lust und Laune gekuschelt werden.

Adventmarkt Winterstellgut 
Braunötzhof 4 
A - 5524 Annaberg-Lungötz 
 www.winterstellgut.at 

Abo
Abo mit Geschenk „Dirndlbuch"
  • 12 Ausgaben Servus in Stadt & Land

  • Buch „Mein selbst genähtes Dirndl" als Geschenk gratis dazu

  • nur € 49,90

Hier geht es zum Angebot

Servus entdecken