Mein Servus für daheim

Wir wünschen viel Freude mit der Februar-Ausgabe von Servus!

Die Titelgeschichte der aktuellen Ausgabe lässt uns das Wasser im Munde zusammenlaufen. Die Buchtel-Rezeptstrecke verspricht höchste kulinarische Genüsse, bevor die Fastenzeit beginnt. Das Küchenteam Uschi Korda und Alexander Rieder hat sich neben klassisch süßer Füllung mit Marmelade oder Schokolade auch besondere Kreationen mit herzhaften Grammeln und Roten Rüben einfallen lassen.

Der Februar war schon immer ein wenig anders. Er fährt gern mit uns Achterbahn. Winter und Frühling treffen aufeinander, und er markiert Ende und Anfang zugleich. Die Tage sind merklich länger, und unter der Schneedecke keimt bereits das neue Leben. Eine leichte, heitere, närrische Stimmung macht sich breit. Und damit landen wir auch schon mitten in der neuen Servus-Ausgabe, wo wir mit der farbenfrohen Buchtel-Rezeptstrecke den Fasching ins Heft holen, uns als Klein-Gärtner am heimischen Fensterbrett versuchen, aus bunten Stoffresten hübsche Lampenschirme oder Kleiderbügel machen oder uns auf einen herrlichen Ausflug ins winterliche Pinzgau begeben.

Freuen Sie sich mit uns auf einen schönen Februar!

Wir freuen uns, wenn Sie Servus in Stadt & Land hier bequem portofrei nach Hause bestellen oder sich für ein Abo mit Prämie entscheiden.

AUS DEM INHALT – FEBRUAR 2023

Skifahren, Berge, alte Zeiten, Servus, Februar 2023
Foto: Julia Rotter
Vor mehr als 100 Jahren wurde der moderne Skisport erfunden.
NATURWISSEN

DER VATER DER PHARMAZIE

Er war Leibarzt des römischen Kaisers und versorgte die Wunden der Gladiatoren. Er achtete auf Träume, Puls und Horoskop der Patienten und schwor auf die Kraft der Kräuter: Warum das Wissen des griechischen Arztes Galen bis heute Gültigkeit hat.

Galen, Pharmazie, Naturwissen, Servus, Februar 2023
Foto: Andreas Posselt
Der Pharmazeut Galen ging Dingen und ihrem Ursprung gerne auf den Grund, um seine heilkundliche Forschung voran zu bringen.
GUTE KÜCHE

WIR SCHIEBEN WUCHTELN (ins Rohr)

Egal ob man Buchteln, Wuchteln oder Nudeln sagt: Sie gehören fix zur österreichischen Mehlspeiskultur. Süß sind sie in allen Variationen ein Gedicht, aber auch salzig machen sie eine runde Figur.

Buchteln mit Marmelade und Marzipanfüllung. (Fotos © Ingo Eisenhut)
DEKORIEREN

Fantastische Fleckerl

Bunte Stoffreste machen Freude – vor alle, wenn man sie zum Basteln verwendet. Im Nu sind mit den textilen Überbleibseln Kleiderhaken bezogen, Schachteln tapeziert oder Leuchten verschönert.

Das Zuhause mit einfachen Mitteln aufhübschen. (Fotos © Michaela Gabler)
HANDWERK IN OBERÖSTERREICH

ZWISCHEN DEN ZEILEN

Wenn Patricia Engel ihre weißen Handschuhe überstreift, sollte der Bücherwurm in Deckung gehen: Die Buchrestauratorin arbeitet in der Stiftsbibliothek St. Florian gegen die Zeit.

Patricia Engel arbeitet immer hochkonzentriert, da die Bücher zum Teil sehr wertvoll sind. (Fotos © Julia Rotter)
AUSFLUG INS PINZGAU

DEM KÖNIG ZU FÜSSEN

Wo Sennerinnen einst allzu fröhlich feierten, man in alter Tradition Glas, Leder und Holz verarbeitet und wo sogar Karotten zu Schnaps gebrannt werden: ein Streifzug von Dienten nach Maria Alm im Pinzgau.

Postkarten-Gefühle und urige Gemütlichkeit im Pinzgau. (Fotos: Florian Bachmeier)

Werfen Sie einen Blick ins Heft!

Akzeptiere bitte die Marketing Cookies, um diesen Inhalt zu sehen.

Cookie Einstellungen

DAS ABO

FÜR SIE ODER ALS GESCHENK

Sichern Sie sich Ihr Servus-Abo. Wählen Sie hier Ihr Abogeschenk aus und verpassen Sie keine Ausgabe mehr. Unser Tipp: Ein Servus-Abo ist auch ein tolles Geschenk für jemanden, der Ihnen besonders am Herzen liegt.

12 AUSGABEN
+ GESCHENK IHRER WAHL

€ 59,90

MELDEN SIE SICH JETZT FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN!

Sie suchen nach guten Rezepten, möchten ihren Garten nach dem Mondkalender gestalten und interessieren sich für Ausflugstipps oder Deko-Ideen? Lassen Sie sich von uns in Ihrem Alltag unterstützen – mit ausgewählten Leseempfehlungen per Mail. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden. Probieren Sie es jetzt aus!

Sie kennen und schätzen unseren Mondkalender in Servus in Stadt & Land? Dann werden Sie die Servus-Mondpost lieben. Holen Sie sich den einzigartigen Newsletter mit wertvollem Wissen über die Kraft des Mondes. Jetzt zum Einführungspreis!