Mein Servus für daheim

Wir wünschen viel Freude mit der Oktober-Ausgabe von Servus!

Wir finden Bäume ja unglaublich faszinierend. Wenn sie im Herbst ihr üppiges Blätterdach von Grün auf Goldgelb bis Feuerrot umstellen, kündigen sie damit still und leise ihre wohlverdiente Winterpause an. Wie sie das machen, grenzt nahezu an ein Wunder. Ihr feines Gespür für veränderte Tageslängen und Temperaturen verrät den Riesen, dass es langsam Zeit wird, sich zur Ruhe zu begeben. Dann holen sie all ihre Reserven in den Stamm zurück und kappen die Verbindung zu den Zweigen. Lediglich ein Windstoß genügt – und schon rieseln ihre Blätter zu Boden.

Wie beeindruckend dieses Naturspektakel sein kann, erfahren Sie in Uschi Kordas und Bernhard Hubers Geschichte über die Bergahorne im Tiroler Karwendel, wo sich am Ahornboden rund 2.000 Bäume in goldgelbem Blätterkleid auf den Winter vorbereiten. Aus dem hellen festen Holz des Ahorns werden übrigens auch Instrumente gebaut. Christoph Frühwirth und Stefan Knittel haben im Mühlviertel eine Handwerkerin besucht, die das Holz – zur Konzertgitarre verarbeitet – zum Klingen bringt.

Wo Sie die letzten warmen Herbsttage sonst noch verbringen können? Unser Titelbild hat es Ihnen längst verraten: im wunderschönen Südtirol. Wolfgang Wieser und Elias Holzknecht haben dort drei Landwirte besucht, die ihren alten Höfen neues Leben einhauchten und ihre Gäste mit traditionellen Gerichten bekochen. Uns haben sie von dort zwei feine Rezepte mitgebracht: ein saftiges Rindsgulasch und Schlutzkrapfen mit Käseknödeln.

Heißen Sie mit uns diese magische Jahreszeit willkommen!

Wir freuen uns, wenn Sie Servus in Stadt & Land hier bequem portofrei nach Hause bestellen oder sich für ein Abo mit Prämie entscheiden.

AUS DEM INHALT – OKTOBER 2022

Ahornboden Karwendel Tirol
Foto: Bernhard Huber
NATURWISSEN

DIE STIMMUNG DES HERZENS

Sie sorgt für Gänsehaut und schöne Erinnerungen, sie stimmt uns ausgelassen und fröhlich, traurig und wehmütig. Wie Musik uns berühren und gesund machen kann.

Musik, Heilsame Kraft der Musik
Foto: Andreas Posselt
GARTENBESUCH IN NIEDERÖSTERREICH

EINE RUNDE SACHE

Wenn das Licht nicht mehr so grell ist und die Gräser üppig sind: Der Oktober gehört zur schönsten Zeit in diesem Garten nicht weit von Melk. Er eröffnet eine eigene kleine Welt und verzaubert uns mit einem Hauch Fernost.

Ein traumhaft herbstelnder Garten (Fotos: Julia Rotter)
BACKEN MIT CHRISTINA

DER KÖNIG DER KUCHEN

Er macht den Sonntag erst zum Sonntag und überrascht mit Wandlungsfähigkeit: der Gugelhupf. Christina Bauer teilt drei ihrer Rezepte.

Guglhupf, Reindl, Christina Bauer
Foto: Nadja Hudovernik
DEKORIEREN

BEZAUBERNDES HERBSTFEUER

Pfaffenkappen und Lampionblumen liefern sich jetzt einen Wettstreit der Farben. Gemeinsam in die Vase gestellt, zum Kranz gebunden oder zum Leuchten gebracht, verbreiten sie daheim gute Laune.

Zauberhafte Herbstdeko (Fotos: Michaela Gabler)
HANDWERK IN BAYERN

MIT LIEBE ZUM LEDER

In Viechtach im Bayerischen Wald bewahrt Michael Kilger die 166-jährige Familientradition der Grubengerbung – und setzt mit seiner Ledermanufaktur neue Akzente.

Michael Kilger in seiner Werkstatt (Fotos: Sebastian Gabriel)
AUSFLUG IN DIE STEIERMARK

KLEINES PARADIES IN WILDEN ALPEN

Das steirische Salzatal ist eine Gegend, in der sich die Natur noch so richtig breitmachen darf, um den Menschen ihr wertvollstes Geschenk zu bieten: reinstes Trinkwasser, das unablässig aus dem Berg strömt.

Das traumhafte Salzatal in Bildern (Fotos: Philip Platzer)

Werfen Sie einen Blick ins Heft!

DAS ABO

FÜR SIE ODER ALS GESCHENK

Sichern Sie sich Ihr Servus-Abo. Wählen Sie hier Ihr Abogeschenk aus und verpassen Sie keine Ausgabe mehr. Unser Tipp: Ein Servus-Abo ist auch ein tolles Geschenk für jemanden, der Ihnen besonders am Herzen liegt.

12 AUSGABEN
+ GESCHENK IHRER WAHL

€ 51,90

MELDEN SIE SICH JETZT FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN!

Sie suchen nach guten Rezepten, möchten ihren Garten nach dem Mondkalender gestalten und interessieren sich für Ausflugstipps oder Deko-Ideen? Lassen Sie sich von uns in Ihrem Alltag unterstützen – mit ausgewählten Leseempfehlungen per Mail. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden. Probieren Sie es jetzt aus!