Mondkalender, Vollmond
Foto: Mauritius Images

Servus-Mondkalender 2022: Garten, Haushalt, Gesundheit & Schönheit

Entdecken Sie die Kraft des Mondes mit dem Servus-Mondkalender 2022 – zusammengestellt von den Experten Johanna Paungger und Thomas Poppe.

Hier können Sie sich den Mondkalender für September 2022 zum Ausdrucken herunterladen.

Wann soll man umpflanzen? Wann einen Safttag einlegen, Haare schneiden verarbeiten oder Heilkräuter ernten? Wann sind die besten Tage für Sport und Dinge, die uns guttun? Wir verraten, für welche Tätigkeiten die entsprechende Mondphase gerade günstig ist.

Anzeige

Datum

Mondkalender

Mondphase

Do., 1. September

Alljährlich ein besonders guter Tag für einen Neubeginn in jeder Hinsicht. Vielleicht der Grund, warum seit alter Zeit heute das Lehrjahr beginnt.

zunehmender Mond, Skorpion

Geschlechtsorgane • Blatt • Kohlenhydrate

Fr., 2. September

Mancherorts finden sich noch junge Brennnesseln, die sich wie Spinat verarbeiten lassen oder als Teekräuter für den Wintervorrat dienen.

zunehmender Mond, Skorpion

Sa., 3. September

Mit der Farbe Rot heute sparsam umgehen. Umschläge mit Zinn- kraut können Cellulitis lindern.

zunehmend, Schütze

Oberschenkel, Venen • Frucht • Eiweiß

So., 4. September

Ein guter Tag, um Früchte und Beeren zu verarbeiten. Sie bleiben wunderbar aromatisch, sind aber nicht so lange haltbar.

zunehmend, Schütze

Mo., 5. September

So kurz vor Vollmond wäre es ideal, einen Frucht- und Safttag einzulegen. Massagen tun heute besonders gut.

zunehmend, Schütze

Di., 6. September

Steinbock ist kein günstiger Zeitpunkt fürs erstmalige Tragen neuer Schuhe. Sie tun später oft weh und werden auch mit der Zeit nicht geschmeidiger.

zunehmend, Steinbock
Knie • Wurzel • Salz

Mi., 7. September

Blutbildende Lebensmittel, wie beispielsweise alle rot gefärbten Gemüse, wirken an „Erdtagen“ besonders gut.

zunehmend, Steinbock


Do., 8. September

Ältere Blumen und Sträucher heute in Ruhe lassen. Auch nicht gießen, das macht sie an Wassermann anfälliger für Läusebefall.

zunehmend, Wassermann
Unterschenkel, Venen • Blüte •Fett

Fr., 9. September

Den Garten auch heute am besten in Ruhe lassen. Ein guter Tag für die Hängematte oder andere Unternehmungen.

zunehmend, Wassermann

Sa., 10. September

Bei zunehmendem Mond an Wassertagen besser keine Polstermöbel reinigen. Die Sachen trocknen schlecht und können später schimmeln.

Vollmond 10.58 Uhr, Fische
Füße • Blatt • Kohlenhydrate

So., 11. September

Heute ist eine Fußreflexzonenmassage besonders wirksam, aber Vorsicht: An Fische sind die Füße empfindlicher.

abnehmend, Fische

Mo., 12. September

Schafgarbentee ist ideal, um den Kopf freizubekommen. Eine Gesichtsreinigung wirkt heute nachhaltig.

abnehmend, Widder
Kopfbereich • Frucht • Eiweiß

Di., 13. September

Reisighaufen aus Baum- und Strauchschnitt sorgen für Igelquartiere und im Frühjahr für idealen Mulch.

abnehmend, Widder

Mi., 14. September

Brennholz einlagern? Ideal im abnehmenden Mond, dabei Fische, Krebs, Skorpion und Jungfrau meiden, weil sonst das Holz eher feucht bleibt und schimmelt.

abnehmend, Stier
Kiefer, Halsbereich • Wurzel • Salz

Do., 15. September

Alle Malerarbeiten gehen heute leichter von der Hand, die Farben trocknen schön gleichmäßig.

abnehmend, Stier

Fr., 16. September

Heute im Garten nicht gießen oder düngen. Besser: einfach nur genießen.

abnehmend, Zwillinge
Schultern, Arme • Blüte • Fett

Sa., 17. September

Die Farbe Grün unterstützt die Energien des Tages.

abnehmend, Zwillinge

So., 18. September

Gymnastik für Schulterbereich, Arme und Hände ist an Zwillinge ein Segen. Die Hände richtig fest massieren.

abnehmend, Zwillinge

Mo., 19. September

Die beiden Neuner im heutigen Datum begünstigen jede Form von Geschäftssinn und materieller Erfolgsorientierung.

abnehmend, Krebs
Brustbereich, Lunge • Blatt • Kohlenhydrate

Di., 20. September

Ein guter Tag zum Zurückschneiden von Sträuchern und Hecken, jedoch nicht von alleinstehenden Bäumen. Wer abnehmen will: Das gelingt noch gut bis zum 25. September.

abnehmend, Krebs

Mi., 21. September

Ideal für die Verarbeitung von Beeren und Früchten. Alles bleibt aromatisch. Auch das Trocknen gelingt gut und verspricht lange Haltbarkeit.

abnehmend, Löwe
Herz, Kreislauf • Frucht • Eiweiß

Do., 22. September

Geduld im Straßenverkehr wäre heute ratsam, es liegt leichte Reizbarkeit in der Luft. Idealer Tag für einen neuen Haarschnitt, das Haar wird dichter.

abnehmend, Löwe

Fr., 23. September

Als Gedächtnisstütze: Wie immer ist freitags ein guter Nagelpflege-Tag.

abnehmend, Löwe

Sa., 24. September

Balkonblumen und Terrassenpflanzen sollten immer nur an Jungfrau-Tagen in geschützte Unterstände umgesiedelt werden, wenn sie im Frühling zu neuem bunten Leben erwachen sollen.

abnehmend, Jungfrau
Verdauungsorgane • Wurzel • Salz

So., 25. September

Den Magen verwöhnen – das würde an Jungfrau-Tagen immer bedeuten, weniger als sonst zu essen. Auch ein strenger Fasttag wirkt sich positiv aus.

Neumond 22.54 Uhr, Jungfrau

Mo., 26. September

Das Übereinanderschlagen der Beine im Sitzen ist nicht sehr gesund. Besonders an Waage-Tagen wirkt es belastend auf Kreuz und Hüftgelenke.

zunehmend, Waage
Hüftbereich • Blüte • Fett

Di., 27. September

Gymnastik für den Hüftbereich ist an Waage besonders wirksam. Schmerzen in diesem Bereich können nachlassen, wenn man auf tierisches Eiweiß verzichtet.

zunehmend, Waage

Mi., 28. September

Aufbauende Körperpflege, nährende Masken sowie glättende Cremes wirken heute besonders gut.

abnehmend, Waage

Do., 29. September

Ein Kräuter-Sitzbad an Skorpion ist wie ein kleiner Urlaub mit großer Wirkung, besonders bei zunehmendem Mond. Kamille, Schafgarbe, Hirtentäschel und Frauenmantel sind dafür ideal.

zunehmend, Skorpion
Geschlechtsorgane • Blatt • Kohlenhydrate

Fr., 30. September

Autogenes Training beruhigt die Nerven und wirkt gleichzeitig inspirierend. Am Nachmittag viel Wasser und Kräutertee trinken.

abnehmend, Skorpion

So liest man den Mondkalender

Mondphasen

Der Mond in den Tierkreiszeichen

Neben den Mondphasen spielen auch die Mondstände in den jeweiligen Tierkreiszeichen (nicht zu verwechseln mit den astronomischen Sternbildern) eine wichtige Rolle. Jedes der 12 Tierkreiszeichen wird einem der vier Elemente zugeordnet:

  • FEUER: Widder, Löwe und Schütze

  • ERDE: Stier, Jungfrau und Steinbock

  • LUFT: Zwillinge, Waage und Wassermann

  • WASSER: Krebs, Skorpion und Fische

Der Mond & Gartenarbeiten

Eine weitere Zuordnung ist vor allem für Arbeiten in der Natur (wie in Land- und Forstwirtschaft, aber auch für Gartenarbeiten) von großer Bedeutung:

  • Feuerzeichen = Fruchttage (an diesen Tagen sollen sämtliche Arbeiten mit Fruchtpflanzen vorgenommen werden; dazu zählen u. a. Tomaten, Gurken, Erbsen, Zucchini, Bohnen und Kürbis)

  • Erdzeichen = Wurzeltage (Wurzelpflanzen wie Kartoffeln, Karotten, Radieschen, Rettich, Rüben und Zwiebeln)

  • Luftzeichen = Blütentage (Blütenpflanzen wie Blumen, aber auch Raps, Lein oder Brokkoli)

  • Wasserzeichen = Blatttage (Blattpflanzen wie Salate, Spinat, Kohlarten und Blattkräuter)

Gut zu wissen

Neben den Mondphasen spielen im Mondkalender die Tierkreiszeichen eine wichtige Rolle. Jedes davon regiert eine Körperzone (z. B. Widder den Kopf), beeinflusst einen Pflanzenteil (z. B. Fische das Blatt) und besitzt eine spezielle Nahrungsqualität (z. B. Salz an Stier-Tagen). Je nach Mondstand wirken sich Tätigkeiten an bestimmten Tagen günstig oder eher ungünstig aus.

Nähere Infos dazu in den Büchern der Autoren oder unter paungger-poppe.net

Fragen zum Mondkalender? E-Mail an vrz@aon.at

Anzeige