Naturapotheke

Altes Wissen für Gesundheit & Schönheit

Naturkosmetik, Naturapotheke, Rosencreme, Rose, Gesichtscreme
Naturapotheke
Rosencreme für die Gesichtshaut
Die Rose wurde schon im Altertum als Heilmittel geschätzt. Als Zutat unserer selbst gemachten Creme zaubert sie uns ein frisches Strahlen ins Gesicht.
Basilikum, Naturapotheke, Illustration
Naturapotheke
Basilikum: Die Würze des Lebens
Das Aroma des Gewürzkrautes regt alle Lebensgeister an. Sie helfen damit auf besonders angenehme Art, die Frühjahrsmüdigkeit zu überwinden.
Erntefrisch Juni: Karotten (Bild: Mauritius Images)
Naturapotheke
Karotten, Bärlauch und Buttermilch für die Immunkraft
Das Immunsystem braucht Bausteine, das sind hochwertige Proteine, es braucht Pflanzenwirkstoffe und es braucht Hilfestellungen, um all diese wertvollen Nahrungsbestandteile auch dahin zu bekommen, wo sie hin sollen. Karin Buchart hat 5 Tipps aus der Naturapotheke, wie wir jetzt mit gesunder Ernährung unser Immunsystem stärken können.
Bärlauchpesto, Pesto, Brot, Einmachglas, Rezept
Naturapotheke
Bärlauchpesto aktiviert die Verdauung
Von März bis April kann man wilden Bärlauch ernten und ein Pesto daraus schmeckt nicht nur herrlich, sondern tut auch unserer Verdauung sehr gut. Karin Buchart verratet ihr Rezept.
Löwenzahn (Foto: Pixabay/ Congerdesign)
Naturapotheke
Löwenzahn für eine bessere Verdauung
Ab März verliert der Winter an Schärfe, und erste Frühlingsboten beginnen zu sprießen. Zu ihnen gehört der Löwenzahn, der geduldig unter dem Schnee lauert, um uns bald danach etwa als heilsamer und vitaminreicher Röhrlsalat zu schmecken.
Naturkosmetik, Birke, Birkenkätzchen, Meersalz, Mandelöl, Illustration
Naturapotheke
Körperpeeling mit Birkenkätzchen
Die Schönheit der Birke galt stets als Sinnbild des Frühlings. Und weil ihre entzündungshemmenden Kätzchen ein Jungbrunnen für die Haut sind, machen wir ein erfrischendes Körperpeeling.
Fastenbrühe, Gemüsebrühe, Hildegard von Bingen, Fastenzeit
Naturapotheke
Fastenbrühe
Als Mahlzeit beim Fasten empfiehlt die Klosterfrau Hildegard von Bingen zwei Portionen Fastensuppe pro Tag. Dafür verwendete sie ihr Lieblingsgetreide, den Dinkel, der alle lebenswichtigen Basisstoffe liefert.
Heilerde, Anwendung
Naturapotheke
Fasten mit Heilerde
Fasten kann fettlösliche Gifte im Körper freisetzen. Was da hilft? Heilerde. Sie bindet diese Stoffe und hilft, sie abzubauen.
Suppe, Reis, Karotten, Schüssel, Petersilie
Naturapotheke
Hausmittel gegen Magenschmerzen
Einfach, aber effektiv: Diese schnelle Reissuppe mit Karotten lindert Magenschmerzen, Durchfall und Erbrechen auf natürliche Weise.
Creme selber machen Illustration (Foto: Kerstin Luttenfeldner)
Naturapotheke
Körpersahne gegen trockene Haut selber machen
Aus Butter, Honig und Mandelöl rühren wir eine wohlig weiche Körpercreme für die raue und trockene Haut. Ein Rezept von Karina Reichl (Fräulein Grün) - zu entdecken in der Februar-Ausgabe von Servus in Stadt & Land.