Anzeige

Handwerk

Außergewöhnliche Handwerksraritäten

Hier finden Sie erlesene von Hand und nach alter regionaler Tradition gefertigte Werkstücke.

Milchkanne mit Bauernmalerei, Bauernmalerei, alte Milchkanne bemalt
Foto: Stefan Pfeiffer
Diese Milchkanne wurde traditionell mit Bauernrosen bemalt.
Foto: Stefan Pfeiffer

Allesamt sind kleine Kostbarkeiten und werden in begrenzter Stückzahl für Servus am Marktplatz erschaffen. Dabei legen unsere Handwerker besonderes Augenmerk auf Herkunft und Qualität der Materialien. Und erhalten mit jedem Handgriff oft jahrhundertealte Zunftberufe am Leben.

1. Großer Gamsbart

Anzeige
Gamsbart, Hutschmuck, Hutschmuck Mann
Foto: Adobe Stock
Richtig buschig wird der Gamsbart durch hohe Luftfeuchtigkeit.

40.000 Grannenhaare vom Gamsbock werden in einem einzigen großen Gamsbart verarbeitet. Dieses alte Traditionshandwerk wird vom letzten Bartbinder aus dem Salzkammergut, Bertl Lahnsteiner ausgeführt.

2. Kreuzstichbild Flora & Fauna

Kreuzstichbild, Flora und Fauna, Kreuzstich
Foto: Servus am Marktplatz
In stundenlanger Handarbeit wird dieses Kreuzstichbild hergestellt.

Rosa Franz aus dem Südburgenland nimmt sich viel Zeit, um dieses Kreuzstichbild Flora & Fauna Stück für Stück zu erschaffen. Auf dem Leinen-Baumwollstoff gibt es viele Motive zu entdecken.

3. Handgeschnitzter Haussegen

Handgeschnitzter Haussegen, Haussegen, Holzsegen, Segen aus Holz
Foto: Servus am Marktplatz
Der Haussegen wird aus Zitterpappelholz mit einem Buttermesser geschnitzt.

Mit uralten Buttermessern schnitzt Franz Burgstaller dieses dreidimensionale Kreuz, dass früher anstelle eines Kruzifix in den Hergottswinkel gehängt wurde. Der Handgeschnitzte Haussegen geht auf eine uralte Tradition zurück und wir aus Zitterpappelholz gefertigt.

Bauernmalerei Gröbner (Bild: Stefan Pfeiffer)
Foto: Stefan Pfeiffer
Eine Milchkanne mit wunderschöner Bemalung.

Familie Gröbner aus Oberbayern hat es sich zur Aufgabe gemacht ausrangierte Milchkannen mit überlieferter Bauernrosenmalerei zu dekorieren. Diese originale Milchkanne mit Bauernmalerei ist auf jeden Fall ein einzigartiger Hingucker.

5. Hinterglasmalerei St. Hubertus

Hinterglasmalerei St. Hubertus, Hinterglasmalerei, Glasmalerei, Glas bemalen
Foto: Servus am Marktplatz
Das Ehepaar Pum malt in Handarbeit mit Öl auf Glas.

Der heilige Hubertus ist der Schutzpatron der Jagd. Diese Hinterglasmalerei St. Hubertus wird noch in alter überbrachter Tradition von Ehepaar Pum angewendet und mit Lack und Ölfarbe auf Glas gemalt.

Abo
Abo mit Servus-Kochbuch als Geschenk
  • 12 x Servus in Stadt & Land

  • Servus Kochbuch Band 2 gratis dazu

  • nur € 49,90

Jetzt Prämie sichern!
Anzeige

Servus entdecken