Anzeige

Handwerk

Geschenke mit Herz für Sie und Ihn

Ob am Valentinstag oder am Tag des Kusses – und eigentlich an jedem anderen Tag – wollen wir unserer Liebe des Lebens Danke sagen. Ausgewählte Geschenkideen mit Herz von Servus am Marktplatz.

Zirbenkissen, Servus am Marktplatz, Kissen mit Herz, Leinenkissen
Foto: Doris Himmelbauer
Zirbenkissen aus Leinen von Christine Dotzauer aus dem Salzkammergut.

1. Hab dich lieb-Kerze

Eine wunderschöne Kerze, mit der alles gesagt ist. Julia Schliefsteiner und Markus Niederfriniger fertigen diese Kerze in ihrer Manufaktur in Mondsee, die nach Lavendel und Wacholderbeere duftet.

Anzeige

2. Duftendes Herzkissen

Das Kissen in Herzform von Familie Olsacher-Mühlbach aus dem Kärntner Drautal riecht herrlich nach Rose und Zirbe und die Füllung aus Dinkelspelz stützt den müden Nacken hervorragend.

Servus Mondpost

Das könnte Sie auch interessieren:

3. Traunviertler Herz-Jausenbrett

Liebe geht durch den Magen. Also warum dem oder der Liebsten nicht eine Köstlichkeit auf dem Herzbrett aus Ahornholz servieren.

4. Zirbenkissen mit Herz

Dieses Zirbenkissen mit Herz gibt es in drei Farben und hat auch unterwegs gut im Koffer oder der Reisetasche Platz. So hat man immer etwas von seinem Schatz dabei.

5. Herzschachtel mit Bauernmalerei

Familie Gröbner aus Oberbayern hat sich der Bauernmalerei verschrieben und produziert in aufwendiger Handarbeit diese wunderschönen Unikate. Die Bauernmalerei auf den Spanschachteln ist traditionell erlernt und die verzierten Einzelstücke werden gerne von Generation zu Generation in der Familie weitergegeben.

6. Pinzgauer Zirbenherz

Familie Riedlsperger aus dem Salzburger Pinzgau stellt diese schwungvoll geschnittenen Duftherzen aus reinem Zirbenholz her. Die Pinzgauer Zirbenherzen sind nicht nur als schöne Dekoration gedacht, sie halten auch Kleidermotten aus Schränken fern.

7. Südtiroler Zirbenkugel Herz

Im Familienbetrieb Schnalser Säge in Südtirol entsteht diese filigrane Holzkugel, die das ganze Jahr ihren herrlichen Zirbenduft verströmen kann. Sei es am Weihnachtsbaum; in der Dekoschale oder im Kleiderschrank.

8. Platzteller mit Herz

Peter Pöllabauer aus Gasen in der Steiermark drechselt die Holzteller aus Zirbe und versieht sie mit einem Herz. Und man kann zusätzlich einen Gruß auf den Teller gravieren lassen.

Das könnte Sie auch interessieren:

•              Josef & Stefan Kindermann und ihre Eisenpfannen aus dem Bayerischen Wald

•              Blaue Wunder: Zu Gast bei Blaudruckerin Swetlana Becker

•              Der Sarntaler Besteckmacher Peter Ainhauser

•              Besuch in der Salzburger Schirmmanufaktur Kirchtag

Anzeige