Anzeige

Handwerk

4 Geschenkideen für alle, die Rosen lieben

Wenn die Rose blüht, ist es eine Augenweide und ein aromatischer Genuss. Mit diesen Produkttipps holen wir uns den Duft und die Anmut der Rose nach Hause.

Roseblüten, Rosen, Blumen, Blüten
Foto: Stefan Pfeiffer
Unaufdringlich duftend begrüßen uns Rosen.

Die richtige Rosenart und die schonende Weiterverarbeitung der Blüten ist unumgänglich, um für ein duftendes Rosenerlebnis in Form von Tee, Zucker oder Badesalz zu sorgen.

Anzeige

1. Zucker mit getrockneten Rosenblüten

Rosenzucker, Zucker, Zucker mit Rosenblätter,
Foto: Servus am Marktplatz
Die Rosenblüten werden feinst vermahlen und mit dem Zucker vermischt.

Petra Bergler-Fischer aus der Oberpfalz stellt in Handarbeit diesen Feinkristallzucker mit feinvermahlenen Rosenblütenblättern her. Der Zucker kann für Torten, Müslis, Milchshakes und Mehlspeisen verwendet werden. Für das Rosenaroma sorgt die Damaszenerrose, die dem Zucker nicht nur ihre Duftstoffe überlasst, sondern den Rosenzucker auch intensiv einfärbt.

2. Schwarzer Tee mit Rosenblüten

Schwarzer Tee mit Rosenblüten, Schwarztee Rosen, Rosentee, Tee mit Rosen
Foto: Servus am Marktplatz
Schwarzer Tee mit Rosenblüten verfeinert.

Seit 1996 baut Petra Bergler-Fischer auf ihrem Rosenacker die hübschen und köstlich schmeckenden Damaszenerrosen an. Aus der „Königin der Blumen“ kreiert sie feinste Delikatessen. Hier verleihen die getrockneten Rosenblüten dem schwarzen Tee eine liebliche Note.

3. Drautaler Badesalz Rosenzauber

Drautaler Rosenbadesalz, Rosenbad, Badesalz mit Rosen
Foto: Stefan Pfeiffer
Drautaler Rosenbadesalz machen müde Muskeln wieder munter.

Die Rosenblüten für das Badesalz kommen aus dem Garten der Seifensiederin Alexandra Regenfelder. Wir stellen uns vor: Der Tag war anstrengend und wir gönnen uns ein entspannendes Bad. Die Wärme des Wassers umschmeichelt die verspannten Muskeln und der Duft der Rose harmonisiert und besänftigt. Ein schöner Gedanke, oder?

4. Kette mit Petit-Point-Anhänger

Petit Point Kette (Bild: Markus Gradwohl)
Foto: Markus Gradwohl
Die handgestickte Petit Point Kette passt hervorragend zur Tracht.

Man glaubt es kaum, dass der Inhalt dieses Anhängers handgestickt wurde. Mit bloßem Auge kaum zu erkennen, ergeben viele kleine Halbkreuzstiche eine hübsche Rosenblüte. Sei es zum Dirndl, Kostüm, Kleid oder auch zum legeren Alltagsgewand: Mit dem Petit-Point-Anhänger tragen Sie traditionelle Handarbeit, die sogar europäische Königinnen und japanische Prinzessinnen schätzen und kaufen. 

Alle Produkte gibt es im Onlineshop Servus am Marktplatz. Servus am Marktplatz ist jetzt auch auf Instagram. Gleich abonnieren!

Abo
Jahresabo mit Prämie Keksset
  • 12 x Servus in Stadt & Land

  • Servus-Keksset inkl. das kleine Keksbuch 1 und 2 sowie vier Keksausstecher

  • nur € 51,90

Jetzt bestellen!
Anzeige